Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundeliga heute: Paderborn lässt Punkte liegen - Union siegt

...

Union siegt in Heidenheim  

Effes Paderborner lassen Punkte liegen

31.10.2015, 15:57 Uhr | t-online.de, dpa

2. Bundeliga heute: Paderborn lässt Punkte liegen - Union siegt. Blickpunkt Ball: Paderborns Marvin Bakalorz (re.s) und der Frankfurter Marc Andre Kruska haben nur Augen für das Spielgerät. (Quelle: dpa)

Blickpunkt Ball: Paderborns Marvin Bakalorz (re.s) und der Frankfurter Marc Andre Kruska haben nur Augen für das Spielgerät. (Quelle: dpa)

Der SC Paderborn hat erstmals unter Trainer Stefan Effenberg in der 2. Liga Punkte liegen lassen: Der SCP kam drei Tage nach der Pokal-Klatsche in Dortmund (1:7) gegen den FSV Frankfurt nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. 

In einer zerfahrenen Partie brachte Nick Proschwitz Paderborn in der 32. Minute verdient in Führung. Auch nach dem Wechsel hatten die Gastgeber die besseren Möglichkeiten. Doch Besar Halimi gelang noch der Ausgleich (88.). 

Damit bleibt Paderborn als 15. in den unteren Regionen der Tabelle, Frankfurt ist Neunter.  

Erste Heimniederlage

Der bislang so heimstarke 1. FC Heidenheim musste die erste Saison-Niederlage auf eigenem Platz hinnehmen: Gegen den 1. FC Union Berlin verlor der FCH mit 0:2 (0:1).

Die schwachen Heidenheimer verpassten den Anschluss an die Spitzengruppe. Union landete einen wichtigen Sieg im Tabellenkeller, liegt nun auf Platz 14.

Führung durch Kreilach

Damir Kreilach hatte die vor allem defensiv sehr überzeugenden Berliner in Führung gebracht (27.), Steven Skrzybski legte nach (59.).

Am Freitag endete das Spitzenspiel zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli 1:1 (1:1). Arminia Bielefeld gewann überraschend 2:0 (0:0) beim 1. FC Kaiserslautern. Zudem setzte sich Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0) gegen Greuther Fürth durch. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018