Sie sind hier: Home > Sport >

Doppelpack gegen Ingolstadt: Torjäger Aubameyang erlöst wankenden BVB

...

Spielbericht  

Torjäger Aubameyang erlöst wankenden BVB

30.01.2016, 17:30 Uhr | dpa

Doppelpack gegen Ingolstadt: Torjäger Aubameyang erlöst wankenden BVB. Borussia Dortmund v FC Ingolstadt - German Bundesliga (Quelle: Reuters)

Borussia Dortmund v FC Ingolstadt - German Bundesliga (Quelle: Reuters)

Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund vor einem unerwarteten Rückschlag bewahrt. Dank der beiden späten Treffer des besten Bundesliga-Torjägers in der 77. und 86. Minute kam der wankende Tabellenzweite zu einem hart erkämpfen 2:0 (0:0) über den frechen Aufsteiger FC Ingolstadt.

Damit verringerte das Team von Trainer Thomas Tuchel den Abstand zu Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München zumindest für einen Tag auf fünf Punkte.

Reus und Gündogan nicht mit von der Partie

Vor 81.359 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park tat sich der BVB lange Zeit schwer, konnte sich aber wieder einmal auf die Treffsicherheit von Aubameyang mit seinen Saisontoren 19 und 20 verlassen.

Der Verzicht auf die Nationalspieler Mario Reus und Ilkay Gündogan, die wegen einer Virusinfektion fehlten, nahm der Borussia von Beginn an viel Kreativität. Gegen die zweitbeste Abwehr der Bundesliga geriet das gewohnte Kombinationsspiel merklich ins Stocken. Das machte dem Aufsteiger, der ohne seinen besten Vorbereiter Pascal Groß (gesperrt) antreten musste, mehr und mehr Mut. So prüfte Dario Lezcano BVB-Torhüter Roman Bürki in der 15. Minute mit einem Fernschuss aus 25 Metern.

Hummels klärt in höchster Not

Dagegen blieben Torchancen der Borussia lange Zeit Mangelware. Bis auf einen Kopfball von Sokratis (16.) über das Tor war kaum Gefahr erkennbar. Vor allem im zentralen Mittelfeld mangelte es an Ideen, um die gut organisierten Ingolstädter in Verlegenheit zu bringen. Die ins Team gerückten Shinji Kagawa, Matthias Ginter und Adrian Ramos blieben blass.

Nur mit viel Glück entging die Borussia einem Rückstand als Weltmeister Mats Hummels (29.) kurz vor der Linie in höchster Not gegen Lezcano klärte. Auf der anderen Seite prüfte Aubameyang (36.) FC-Keeper Ramazan Özcan mit einer Direktabnahme, den Abpraller beförderte Reus-Ersatz Ramos aus drei Metern per Kopf über das Tor. Dennoch hielt sich der Unterhaltungswert der Partie bis zur Pause in Grenzen.

Schiedsrichter Winkmann pfeift Eigentor ab

Erst nach dem Wiederanpfiff erhöhte der BVB den Druck. Dennoch blieb die Fehlpassqoute auf ungewöhnlich hohem Niveau. Deshalb bereitete es der Ingolstädter Abwehr lange Zeit wenig Probleme, die Dortmunder Angriffe zu entschärfen. Glück für den BVB, dass Schiedsrichter Guido Winkmann ein Eigentor von Mats Hummels (65.) wegen eines angeblichen Foulspiels die Anerkennung verweigerte.

Erst Aubameyang erlöste den BVB. Nach Flanke von Lukasz Piszczek sorgte Afrikas Fußballer des Jahres per Kopf für die Führung und leitete damit den glücklichen Sieg seines Teams ein. Neun Minuten später machte er mit einem Flachschuss ins lange Ecke alles klar.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018