Sie sind hier: Home > Sport >

2. Liga: Karlsruher SC gewinnt Derby gegen SV Sandhausen

...

Doppelpack Diamantakos  

KSC steigert sich nach der Pause entscheidend

02.05.2016, 22:11 Uhr | t-online.de, sid

2. Liga: Karlsruher SC gewinnt Derby gegen SV Sandhausen. Doppelpacker: Grischa Proemel (links, rechts Manuel Torres) jubelt mit dem zweifachen Karlsruher Torschützen Dimitrios Diamantakos (Mitte). (Quelle: imago/Jan Hübner)

Doppelpacker: Grischa Proemel (links, rechts Manuel Torres) jubelt mit dem zweifachen Karlsruher Torschützen Dimitrios Diamantakos (Mitte). (Quelle: imago/Jan Hübner)

Der Karlsruher SC hat das Baden-Derby in der 2. Bundesliga für sich entschieden. Zum Abschluss des 32. Spieltags setzten sich die Blau-Weißen mit 3:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen durch. Dank des Sieges verbesserte sich der KSC mit nunmehr 46 Punkten auf den siebten Tabellenplatz. Der SVS (39) steht auf Rang zwölf.

Die Partie im Karlsruher Wildpark stand lange auf schwachem Niveau - für beide Teams geht es um nichts mehr. Dazu kam eine nahezu gespenstische Atmosphäre im mit 13.405 Zuschauern besetzten Stadion, da die KSC-Anhänger aus Protest gegen die Ansetzung des Spiels am frühen Montagabend einen Stimmungsboykott bis zur 60. Spielminute ausgerufen hatten.

Zwei späte Treffer

Erst nach der Pause nahm das Spiel Fahrt auf, weil der KSC sich steigerte. Und die Gastgeber wurden prompt belohnt.

Zwar köpfte Jonas Meffert (53.) im Anschluss an eine Ecke aus rund zwei Metern am Tor vorbei.. Doch Dimitrios Diamantakos (68.) traf zum verdienten 1:0. Grischa Prömel (84.) und Diamantakos (88.) machten in der Schlussphase alles klar für Karlsruhe. 



Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018