Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: FC Bayern gibt sich auch beim FC Augsburg keine Blöße

Bayer mit Befreiungsschlag  

FC Bayern gibt sich auch beim FCA keine Blöße

30.10.2016, 08:18 Uhr | t-online.de, dpa

Bundesliga: FC Bayern gibt sich auch beim FC Augsburg keine Blöße. Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (li.) erzielte gegen den FC Augsburg einen Doppelpack. (Quelle: imago images/Action pictures)

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (li.) erzielte gegen den FC Augsburg einen Doppelpack. (Quelle: Action pictures/imago images)

Derbysieg Teil zwei: Drei Tage nach dem Weiterkommen daheim im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg hat der FC Bayern München auch sein Gastspiel des 9. Bundesliga-Spieltages bei den bayerischen Schwaben gewonnen.

Mit 3:1 (2:0) setzte sich der Rekordmeister letztlich problemlos beim FCA durch und festigte den ersten Tabellenplatz. Robert Lewandowski (19. Minute) und Arjen Robben (21.) stellten binnen 120 Sekunden bereits in der ersten Halbzeit die Weichen in Richtung siebter Saisonsieg für die Mannschaft von Carlo Ancelotti. Lewandowski sorgte drei Minuten nach Wiederbeginn mit seinem siebten Saisontor für das 3:0. Für Augsburger Ergebniskosmetik sorgte Ja-Cheol Koo (67.).

Leipzig siegt am Böllenfalltor

Auch Verfolger RB Leipzig punktete dreifach. Der Tabellenzweite gewann dank zweier Treffer des eingewechselten Marcel Sabitzer (57./81.) mit 2:0 (0:0) beim SV Darmstadt 98 und fügte den Lilien damit die erste Heimniederlage der laufenden Saison zu. Für den Aufsteiger stand hingegen Saisonsieg Nummer sechs zu Buche.

Leverkusen gewinnt Krisen-Duell

Im Duell der kriselnden Werksklubs konnte Bayer Leverkusen beim VfL Wolfsburg einen Befreiungsschlag landen. Die erneut ohne ihren gesperrten Trainer Roger Schmidt angetretenen Rheinländer gewannen drei Tage nach dem peinlichen Pokal-Aus bei Drittligist Lotte mit 2:1 (0:1) bei den Niedersachen. Die Wölfe rutschten nach der fünften Saisonpleite auf den Relegationsrang ab.

Freiburg nähert sich Europa

Zu seinem ersten Auswärtssieg kam indes der SC Freiburg. Der Aufsteiger gewann mit 3:1 (2:0) bei Werder Bremen und arbeitete sich dank des fünften Saisonerfolges in der Tabelle in Schlagweite zu den europäischen Plätzen vor.

Den vierten Saisonsieg durfte der FSV Mainz 05 bejubeln. Die Rheinhessen gewannen gegen den FC Ingolstadt mit 2:0 (0:0). Während Mainz nach drei sieglosen Pflichspielen wieder über einen Sieg jubeln durfte, wartet Ingolstadt weiterhin auf den ersten Saisonerfolg.

Revierderby wird zur Nullnummer

Kein Sieger hingegen in Dortmund. Das 171. Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke 04 endete torlos. In der intensiv geführten Partie hatte Dortmunds Ousmane Dembelé mit seinem Lattentreffer (53.) die größte Chance der Partie. Erst in der zweiten Halbzeit wurde das Derby attraktiver, am Ende blieb der BVB im vierten Bundesligaspiel nacheinander sieglos.

Spitzenspiel am Sonntag in Hoffenheim

Auch im Freitagsspiel trennten sich Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt torlos.

Am Sonntag stehen sich im Spitzenspiel 1899 Hoffenheim und Hertha BSC (ab 15.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) und der 1. FC Köln und der Hamburger SV (ab 17.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) gegenüber.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal