Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wellenreiten: US-Amerikaner Florence erneut Surf-Weltmeister

Wellenreiten  

US-Amerikaner Florence erneut Surf-Weltmeister

19.12.2017, 09:52 Uhr | dpa

Wellenreiten: US-Amerikaner Florence erneut Surf-Weltmeister. John John Florence ist der beste Surfer der Welt.

John John Florence ist der beste Surfer der Welt. Foto: Erich Schlegel. (Quelle: dpa)

Honolulu (dpa) - Der US-Amerikaner John John Florence ist erneut Surf-Weltmeister. Der 25-Jährige sicherte sich mit einem zweiten Platz im letzten Wellenreit-Wettkampf des Jahres auf Hawaii den zweiten Titel nacheinander.

Mit insgesamt 59.600 Punkten im Saisonranking verwies er den Brasilianer Gabriel Medina (53.700) und Julian Wilson aus Australien (48.650) auf die Plätze zwei und drei.

Den Sieg auf der berühmten Welle "Pipeline" vor dem Strand von Banzai holte sich der Franzose Jeremy Flores. Deutsche Wellenreiter sind beim Weltcup der besten Athleten nicht dabei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal