Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern gegen Dortmund: Beim BVB fehlen die Stars beim Topspiel

Bundesliga-Topspiel  

Dem BVB fehlen vier Stars, Bayern nur zwei

31.03.2018, 21:44 Uhr | flo, sid, dpa, t-online.de

FC Bayern gegen Dortmund: Beim BVB fehlen die Stars beim Topspiel. Hier im DFB-Pokal-Halbfinale 2017, heute draußen: Raphael Guerreiro (v.l.), Arturo Vidal und Marco Reus. (Quelle: imago images/Ulmer)

Hier im DFB-Pokal-Halbfinale 2017, heute draußen: Raphael Guerreiro (v.l.), Arturo Vidal und Marco Reus. (Quelle: Ulmer/imago images)

Für den Klassiker FC Bayern gegen Borussia Dortmund heute Abend müssen beide Klubs auf wichtige Spieler verzichten, der BVB sogar auf ein Quartett.

Nationalspieler Marco Reus wird Borussia Dortmund heute Abend (18.30 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) beim Rekordmeister Bayern München fehlen. Wegen Adduktorenproblemen trat der 28-Jährige die Reise nach Bayern gar nicht erst an. Er ist aber längst nicht der einzige, der das Topspiel verpassen wird.

Vidal-Einsatz auch für Sevilla fraglich

Allein beim BVB fehlen Innenverteidiger Ömer Toprak, Linksverteidiger Raphael Guerreiro und Offensivspieler Jadon Sancho. Topraks Ausfall wegen muskulärer Beschwerden war wie das Fehlen von Reus erwartet worden. Dass auch Guerreiro und Sancho nicht mitflogen, war dagegen etwas überraschender. Guerreiro kehrte von der portugiesischen Nationalmannschaft zurück, Sancho vom englischen U19-Team.

Auch der FC Bayern München muss den Bundesliga-Klassiker ohne zwei Stars bestreiten. Arturo Vidal sei von der chilenischen Nationalmannschaft mit einer starken Oberschenkelprellung zurückgekehrt und werde erst einmal pausieren, sagte Trainer Jupp Heynckes. Über die Einsatzchancen des Mittelfeldakteurs für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League am Dienstag beim FC Sevilla machte Heynckes keine Prognose. "Wir werden am Sonntag weitersehen", sagte der 72-Jährige.

"Robben hat wie ein 25-Jähriger trainiert"

Juan Bernat wird gegen Dortmund wegen einer Kapselreizung im Sprunggelenk ebenfalls fehlen. Dagegen steht Jérôme Boateng, der beim 0:1 Deutschlands gegen Braslien nach einem Schlag auf die Wade ausgewechselt worden war, zur Verfügung. "Jérôme hat gestern und heute mit Normalität trainiert", sagte Heynckes und ergänzte mit Blick auf die Aufstellung: "Jetzt muss ich schauen, was ist das Beste für Dortmund. Und ab Sonntag, was ist das Beste für Sevilla. Ich trenne das voneinander."

Die Rückkehr von Arjen Robben für das BVB-Spiel stand bereits vor dem Abschlusstraining am Freitag fest. "Er hat wie ein 25-Jähriger trainiert", berichtete Heynckes.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe