Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis-Turniere: Alexander Zverev und Kerber in Peking im Achtelfinale

WTA-Turnier  

Alexander Zverev und Kerber in Peking im Achtelfinale

02.10.2018, 18:41 Uhr | dpa

Tennis-Turniere: Alexander Zverev und Kerber in Peking im Achtelfinale. Steht in Peking ebenfalls im Achtelfinale: Alexander Zverev.

Steht in Peking ebenfalls im Achtelfinale: Alexander Zverev. Foto: Ju Huanzong/XinHua. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht. Der Weltranglistenfünfte siegte am Dienstag gegen den Spanier Roberto Bautista Agut 6:4, 6:4 und trifft nun in der nächsten Runde auf den Tunesier Malek Jaziri.

Zverev ist der letzte verbliebene deutsche Spieler im Wettbewerb, nachdem zuvor sein Bruder Mischa bei der mit 3,4 Millionen Dollar Preisgeld dotierten Veranstaltung am Serben Filip Krajinović 1:6, 4:6 gescheitert war. Auch für Peter Gojowczyk war in der ersten Runde Endstation.

Beim parallel stattfindenden Damen-Turnier hat es die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber ebenfalls ins Achtelfinale geschafft. Ihr Zweitrundenmatch gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro gewann die 30-Jährige aus Kiel nach anfänglichen Problemen souverän 7:6 (7:4), 6:1. Nach ihrem Sieg in 1:21 Stunden trifft die ehemalige Nummer eins der Welt bei den China Open nun auf Timea Babos aus Ungarn oder Shuai Zhang aus China.

Zuvor war Laura Siegemund in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Metzingerin unterlag 6:2, 3:6, 2:6 gegen Anett Kontaveit aus Estland. Siegemund hatte zuletzt mit dem Final-Einzug beim Turnier in Wuhan überzeugt und in Peking zunächst ein Freilos. Das Damen-Turnier ist mit knapp 8,3 Millionen Dollar dotiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: