Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennisturnier in China: Gojowczyk in Shanghai im Achtelfinale

Tennisturnier in China  

Gojowczyk in Shanghai im Achtelfinale

09.10.2018, 14:25 Uhr | dpa

Tennisturnier in China: Gojowczyk in Shanghai im Achtelfinale. Peter Gojowcyzk hat in Shanghai das Anchtelfinale erreicht.

Peter Gojowcyzk hat in Shanghai das Anchtelfinale erreicht. Foto: Scott Stuart/ZUMA Wire. (Quelle: dpa)

Shanghai (dpa) - Peter Gojowczyk hat beim Tennis-Turnier in Shanghai das Achtelfinale erreicht. Der Münchner rang in seinem Zweitrunden-Match den Ungarn Marton Fucsovics mit 6:4, 6:7 (3:7), 7:6 (7:5) nieder. Nach 2:37 Stunden verwandelte der 29-Jährige seinen ersten Matchball.

Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale bekommt es Gojowczyk nun mit Matthew Ebden zu tun. Der Australier setzte sich überraschend gegen den Österreicher Dominic Thiem mit 6:4, 6:7 (8:10) und 7:6 (7:4) durch.

Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev greift bei der mit 9,2 Millionen Dollar dotierten ATP-Veranstaltung am Mittwoch ins Geschehen ein. Der 21-Jährige trifft in seinem ersten Spiel auf Nikolos Bassilaschwili aus Georgien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: