Sie sind hier: Home > Sport >

Weltcup in Obihiro: Ihle startet mit Platz fünf in die Eisschnelllauf-Saison

Weltcup in Obihiro  

Ihle startet mit Platz fünf in die Eisschnelllauf-Saison

16.11.2018, 10:38 Uhr | dpa

Weltcup in Obihiro: Ihle startet mit Platz fünf in die Eisschnelllauf-Saison. Eisschnellläufer Nico Ihle wurde Fünfter über 500 Meter.

Eisschnellläufer Nico Ihle wurde Fünfter über 500 Meter. Foto: Sergei Grits/AP. (Quelle: dpa)

Obihiro (dpa) - Nico Ihle ist mit einem fünften Platz über 500 Meter in die Weltcup-Saison der Eisschnellläufer gestartet.

Über seine 35,04 Sekunden war der Chemnitzer im japanischen Obihiro zufrieden, sah aber noch Reserven: "Auf der Start-Geraden habe ich noch Zeit liegen lassen. Aber Platz fünf ist ein super Einstieg in die Saison", sagte der Sachse. Seine Angangszeit von 9,7 war unter diesen Bedingungen richtig gut", urteilte indes der verantwortliche Coach Daan Rottier. Olympiasieger Havard Lorentzen aus Norwegen war in 34,73 Sekunden von keinem Konkurrenten zu bezwingen.

In der Teamverfolgung verzichtete Claudia Pechstein auf einen Start. "Sie sieht sich physisch dazu noch nicht in der Lage", begründete Rottier. Ohne die Berlinerin blieb dem Trio mit Roxanne Dufter, Michelle Uhrig und Stephanie Beckert nur der neunte und letzte Platz mit 17,49 Sekunden Rückstand auf Olympiasieger Japan, der in 2:57,80 Minuten den Bahnrekord um fast fünf Sekunden drückte. "Das war unsere B-Mannschaft. Für sie ging es nur darum, das Startrecht für die Heim-WM in Inzell zu erwerben", sagte Rottier.

Im 500-Meter-Sprint bewies Olympiasiegerin Nao Kodaira bei ihrem Heimspiel gewohnte Souveränität und setzte sich in 37,49 Sekunden vor der Österreicherin Vanessa Herzog durch. Gabi Hirschbichler aus Inzell muss nach Rang 20 (39,54) nun in der B-Gruppe einen neuen Anlauf nehmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe