Sie sind hier: Home > Sport >

NBA: Schröder verliert mit Oklahoma in New Orleans

NBA  

Schröder verliert mit Oklahoma in New Orleans

13.12.2018, 07:43 Uhr | dpa

NBA: Schröder verliert mit Oklahoma in New Orleans. 24 Punkte von Dennis Schröder reichten Oklahoma City Thunder nicht zum Auswärtssieg.

24 Punkte von Dennis Schröder reichten Oklahoma City Thunder nicht zum Auswärtssieg. Foto: Julio Cortez/AP. (Quelle: dpa)

New Orleans (dpa) - Die Oklahoma City Thunder haben trotz 24 Punkten von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder in der nordamerikanischen NBA eine Niederlage kassiert. Bei den New Orleans Pelicans unterlag das Team von Superstar Russell Westbrook 114:118 (56:57).

Der 25-jährige Schröder verteilte zudem vier Assists und holte drei Rebounds. Paul George (25 Punkte/11 Rebounds) war der erfolgreichste Werfer im Team der Thunder. Bei den Pelicans zeigte Center Anthony Davis mit 44 Punkten und 18 Rebounds eine starke Leistung. Mit einer Bilanz von 17 Siegen und neun Niederlagen belegt OKC den zweiten Platz in der Northwest Division.

Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics konnten mit einem 130:125 (46:55, 113:113)-Overtime-Erfolg bei den Washington Wizards ihre Siegesserie auf sieben Spiel ausbauen. Celtics Point-Guard Kyrie Irving war mit 38 Punkten der überragende Akteur. Der 26-jährige Theis kam auf acht Punkte. Boston (17:10) ist aktuell Dritter in der Atlantic Division.

Die Dallas Mavericks besiegten die Atlanta Hawks 114:107 (51:52). Harrison Barnes (25 Punkte) und Nachwuchstalent Luka Doncic (24 Punkte/10 Rebounds) überzeugten aufseiten der Mavs. Der 26-jährige Maxi Kleber erzielte sieben Punkte. Superstar Dirk Nowitzki wartet weiter auf sein Saisondebüt. Dallas (15:11) liegt nach dem dritten Sieg in Serie auf Rang zwei in der Southwest Division.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: