Sie sind hier: Home > Sport >

Großer Preis von Aserbaidschan: Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Großer Preis von Aserbaidschan  

Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

26.04.2019, 07:12 Uhr | dpa

Großer Preis von Aserbaidschan: Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager. Die Scuderia Ferrari von Sebastian Vettel geht leicht favorisiert in das Rennen in Baku.

Die Scuderia Ferrari von Sebastian Vettel geht leicht favorisiert in das Rennen in Baku. Foto: Luca Bruno/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Baku (dpa) - Im 1001. Formel-1-Rennen will Sebastian Vettel die Wende im Titelkampf einleiten. Der Ferrari-Star hofft in Baku am Sonntag (14.10 Uhr/RTL und Sky) auf den ersten Saisonsieg.

Die Scuderia geht aufgrund ihres starkes Motors leicht favorisiert in den Großen Preis von Aserbaidschan. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton nimmt das vor den ersten Trainingssessions ziemlich gelassen zur Kenntnis.

ENTSPANNTER SPITZENREITER

Seine Spitzenposition in der WM-Wertung und 31 Punkte Vorsprung auf Sebastian Vettel lassen Titelverteidiger Lewis Hamilton entspannt in das Rennen am Kaspischen Meer gehen. "Wir sind sehr stolz auf die Resultate, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen", sagte Hamilton, der zuletzt persönlich von Tiger Woods inspiriert wurde. Mit Blick auf den Masters-Sieg des Golf-Stars sagte der Brite: "Es war sehr emotional, das zu sehen, wenn man seine Geschichte kennt. Es ist jetzt Zeit für einen Film." Woods sei ein großes Vorbild, "weil er nie aufgegebe und immer an sich geglaubt hat", sagte der 34-Jährige.

ANGRIFFSLUSTIGER HERAUSFORDERER

Etwas überraschend liegt Red-Bull-Pilot Max Verstappen in der Gesamtwertung noch vor Vettel und Charles Leclerc im Ferrari und ist nach drei Rennen erster Verfolger von Mercedes - doch das reicht dem Niederländer noch nicht. "Wir wollen Ferrari und Mercedes einholen", sagte der 21-Jährige. Für seinen ersten Saisonsieg müsste am Wochenende aber wirklich alles zusammenpassen: "Im kurvigen Teil sollten wir bei der Musik sein, aber die Gerade ist so lang, da fehlt uns ein wenig auf die Spitze."

MIAMI - ABER WO?

Im Ringen um einen Grand Prix in Floridas Metropole Miami gibt es eine neue Wendung. Wie zunächst geplant, soll ein mögliches weiteres Rennen nun doch nicht in der Innenstadt an der Küste ausgetragen werden. Stattdessen wird laut eines Berichts der Tageszeitung "Miami Herald" eine Strecke an der Heimspielstätte des NFL-Clubs Miami Dolphins geprüft. Wann konkret ein Rennen in Florida stattfinden könnte, ist ebenso weiter unklar wie der konkrete Streckenverlauf.

FRUSTRIERTER RÜCKKEHRER

WM-Punkte sind für Rückkehrer Robert Kubica im unterlegenen Williams in weiter Ferne. "Von dem, was wir in den ersten drei Rennen gesehen haben, wird es sehr schwer - oder fast unmöglich. Wir sind zu weit vom Rest entfernt, um an Punkte zu denken", sagte der 34 Jahre alte Pole. Notgedrungen macht er sich aber selbst ein wenig Hoffnung: "In Baku ist in den vergangenen Jahren immer viel passiert, alles ist möglich." Kubica war in den ersten drei Saisonrennen jeweils Letzter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe