Sie sind hier: Home > Sport >

NHL: Draisaitl und Oilers verlieren in Winnipeg - Rieder siegt

NHL  

Draisaitl und Oilers verlieren in Winnipeg - Rieder siegt

21.10.2019, 07:44 Uhr | dpa

NHL: Draisaitl und Oilers verlieren in Winnipeg - Rieder siegt. Blake Wheeler (M.

Blake Wheeler (M.) von den Winnipeg Jets im Zweikampf mit Leon Draisaitl (r). Foto: Fred Greenslade/The Canadian Press/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Winnipeg (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine knappe Auswärtsniederlage kassiert.

Im kanadischen Duell mit den Winnipeg Jets zogen die Oilers mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen den Kürzeren. Im Shootout waren Winnipegs Kyle Connor und Patrik Laine erfolgreich. Für Edmonton war es die zweite Niederlage im neunten Saisonspiel.

Nationalmannschaftskollege Tobias Rieder feierte mit Calgary Flames einen 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)-Auswärtserfolg gegen die Anaheim Ducks. Calgarys Tore erzielten Michael Stone (36.) und Mikael Backlund (49.).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal