Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

ATP-Turnier: Kohlschreiber erreicht zweite Runde in Metz

ATP-Turnier  

Kohlschreiber erreicht zweite Runde in Metz

21.09.2021, 14:43 Uhr | dpa

ATP-Turnier: Kohlschreiber erreicht zweite Runde in Metz. Philipp Kohlschreiber steht in Metz in der zweiten Runde.

Philipp Kohlschreiber steht in Metz in der zweiten Runde. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

Metz (dpa) - Der einstige Finalist Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Metz die erste Runde überstanden. Der 37 Jahre alte Augsburger gewann 7:6 (7:3), 6:3 gegen den Italiener Marco Cecchinato.

Kohlschreiber war als sogenannter Lucky Loser noch nachträglich ins Hauptfeld gekommen, nachdem er in der Qualifikation eigentlich gescheitert war. Im Achtelfinale trifft Kohlschreiber im Duell zweier Routiniers auf den Franzosen Gael Monfils, der zunächst ein Freilos hatte. Ausgeschieden ist dagegen Jan-Lennard Struff durch eine 5:7, 3:6-Niederlage gegen den Schweden Mikael Ymer. Das Hallenturnier in Frankreich ist mit knapp 420.000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: