Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM: Das sind die deutschen Medaillenkandidaten

...

Leichtathletik-WM  

Heidler und Co.: Deutsche Medaillenhoffnungen

04.08.2009, 10:48 Uhr | t-online.de

Betty Heidler (li.) und Christina Obergföll haben Medaillen im Visier. (Fotos: dpa)Betty Heidler (li.) und Christina Obergföll haben Medaillen im Visier. (Fotos: dpa) Morgen beginnt die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin. Die deutschen Athleten wollen den Heimvorteil nutzen und im Medaillenrennen kräftig mitmischen. Einige heiße Eisen sind im Feuer, andere setzen auf ihre Außenseiterchance. t-online.de sagt, welche deutschen Starter die besten Chancen auf Edelmetall haben und wann diese ins Geschehen eingreifen.

Berlin Zeitplan der Leichtathletik-WM 2009

Heidler will Titel verteidigen

Traditionell stark ist Deutschland in den Wurfdisziplinen. Hier ruhen auch diesmal die größten Hoffnungen. Den Anfang macht Kugelstoßer Ralf Bartels gleich am Eröffnungstag, dem 15. August. Beim Treffen der starken Männer könnte eine Medaille drin sein. Mit dem klaren Ziel Edelmetall geht Robert Harting in den Diskusring (Finale am 19. August), selbiges gilt für die Speerwerferin Christina Obergföll, auch Steffi Nerius ist nicht chancenlos (18. August). Gold vor Augen hat Hammerwerferin Betty Heidler, die amtierende Weltmeisterin ist.

#

Medaillenträchtiger Samstag?

Der zweite Wettkampf-Samstag (22. August) könnte ohnehin ein echter Medaillentag werden. Fast zeitgleich mit Heidler wird es für Sebastian Bayer ernst. Der Weitspringer hatte sich im März mit einem Supersprung auf 8,71 Meter in die Weltspitze katapultiert. Jetzt greift er nach einer WM-Medaille. Ebenfalls an diesem Tag findet das Finale der Männer-Sprintstaffel statt - mit Außenseiterchancen für das deutsche Quartett.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018