Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM ohne dopingverdächtige Jamaikaner

...

Leichtathletik-WM  

Leichtathletik-WM ohne Dopingverdächtige

04.08.2009, 12:47 Uhr | sid

Die Leichtathletik-WM findet ohne Dopingverdächtige Jamaikaner statt. (Foto: Berthold Stadler /ddp)Die Leichtathletik-WM findet ohne Dopingverdächtige Jamaikaner statt. (Foto: Berthold Stadler /ddp) Die fünf positiv auf das Stimulans Methylxanthin getesteten jamaikanischen Sprinter werden nicht an der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin teilnehmen. Dies gab der jamaikanische Verband Jadoc in Kingston bekannt.

Das Quintett, unter dem sich kein Medaillengewinner von Peking befindet, wurde nicht gemeldet, da die Anhörungen zu den Dopingvorwürfen erst am Tag des Meldeschlusses begonnen hatten.

Foto-Show Die WM-Highlights von 1983-2007
Leichtathletik-WM Deutsches Team umfasst 92 Athleten

#

Noch nicht alle Namen bekannt

Unter den fünf Verdächtigen befinden sich definitiv die 400-Meter-Läufer Lanceford Spence (26) und Allodin Fothergill (22) sowie Sprinterin Sheri-Ann Brooks (26), Vize-Weltmeisterin mit Jamaikas 4x100-Meter-Staffel bei der WM 2007 in Osaka. Sie haben bereits erklärt, dass sie über die positiven Ergebnisse informiert worden seien. Über die beiden anderen wird weiter spekuliert. Die in den italienischen Medien als Verdächtige gehandelten Yohan Blake (19) und Marvin Anderson (27) haben bis jetzt keine offizielle Stellungnahme abgegeben.

Betty Heidler im Interview "Habe den Titel drauf"
Sabrina Mockenhaupt Kein Start über 10.000 Meter


Berlin Zeitplan der Leichtathletik-WM 2009

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018