Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Usain Bolt sagt Start in New York ab

...

Leichtathletik  

Usain Bolt sagt Start in New York ab

01.06.2010, 15:26 Uhr | sid, sid

Leichtathletik: Usain Bolt sagt Start in New York ab. Usain Bolt muss wegen einer Entzündung der Achillessehne pausieren. (Foto: imago)

Usain Bolt muss wegen einer Entzündung der Achillessehne pausieren. (Foto: imago)

Die Konkurrenz kann Jamaikas Supersprinter Usain Bolt derzeit nicht stoppen, dafür aber Deutschlands wohl bekanntester Sportmediziner. Nach einer Untersuchung in München bei Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt erklärte Bolt, ihm sei wegen einer Entzündung der Achillessehne "empfohlen worden, vorsichtshalber zwei bis drei Wochen zu pausieren". Der dreimalige Olympiasieger und Weltmeister hat deshalb seinen Start am 12. Juni beim Diamond-League-Meeting in New York abgesagt.

Bolt war am 23. Mai in Shanghai mit 19,76 Sekunden über 200 Meter in die neue Saison gestartet. Vier Tage später verfehlte er in Ostrau über die selten gelaufene 300-Meter-Distanz in 30,97 Sekunden die Weltbestzeit des US-Amerikaners Michael Johnson nur um zwölf Hundertstelsekunden. Bolts nächster Start ist nun für den 8. Juli in Lausanne geplant.

WM-Revanche geplatzt

In New York, beim fünften von 14 Meetings der neuen Diamond League, sollte sich Usain Bolt im Ricahn Stadion auf Randall Island über 100 Meter mit dem ehemaligen Dreifach-Weltmeister Tyson Gay (USA) messen, den er bei der WM in Berlin auf dieser Strecke auf Platz zwei verwiesen hatte. "Ich kann die Enttäuschung der Fans in New York verstehen. Ich hoffe aber, dort so schnell wie möglich wieder einmal starten zu können", sagte Bolt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018