Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Rehm wird mit Prothese deutscher Weitsprung-Meister

...

Leichtathletik-Sensation  

Rehm wird mit Prothese deutscher Weitsprung-Meister

26.07.2014, 19:16 Uhr | dpa, sid

Rehm wird mit Prothese deutscher Weitsprung-Meister. Markus Rehm sichert sich mit diesem Sprung den deutschen Meistertitel. (Quelle: imago/Camera 4)

Markus Rehm sichert sich mit diesem Sprung den deutschen Meistertitel. (Quelle: Camera 4/imago)

Der unterschenkelamputierte Markus Rehm ist sensationell deutscher Meister der Nichtbehinderten-Weitspringer geworden. Mit 8,24 Meter übertraf der 25-Jährige auch die Norm für die Europameisterschaften und verbesserte den von ihm gehaltenen Paralympics-Weltrekord von 7,95 Metern um 29 Zentimeter.

In einem spannenden Wettkampf setzte Rehm sich in Ulm am Schluss gegen Ex-Europameister Christian Reif durch, der mit 8,20 Meter Zweiter wurde. "Er hat die Norm geschafft und kann nominiert werden", erklärte DLV-Sportdirektor Thomas Kuschilgen mit Blick auf die EM in Zürich (12. bis 17. August).

Die herausragende Leistung des ersten Behindertensportlers, der an einem nationalen Titelkampf der Nichtbehinderten teilnahm, ist unumstritten. Nicht geklärt ist, ob die Beinprothese ihm im Wettstreit mit den Nichtbehinderten einen Vorteil verschafft oder nicht. Deshalb geht Rehms Sprung zunächst mit Vorbehalt in die Wertung ein.

Unklar bleibt auch, ob der Europäische Leichtathletik-Verband EAA ihm das Startrecht für Zürich gewähren wird. Neben Rehm hatten die geforderte Norm auch Reif und Sebastian Bayer erfüllt. Der amtierende Europameister Bayer erlebte mit nur 7,62 Metern als Fünfter ein Debakel.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018