Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik: Sprint-Weltrekordler Usain Bolt verschiebt Karriereende

...

2017 soll Schluss sein  

Sprint-Weltrekordler Bolt verschiebt Karriereende

14.02.2015, 15:00 Uhr | sid

Leichtathletik: Sprint-Weltrekordler Usain Bolt verschiebt Karriereende. Usain Bolt ist der Superstar der Sprint-Szene. (Quelle: Reuters)

Usain Bolt ist der Superstar der Sprint-Szene. (Quelle: Reuters)

Eigentlich sollte 2016 Schluss sein, doch nun will der schillerndste Superstar der Leichtathletik doch noch ein Jahr dranhängen. Usain Bolt plant seinen Rücktritt nach den Weltmeisterschaften 2017 in London. Außerdem möchte sich der sechsmalige Sprint-Olympiasieger 2017 nur noch auf die 100 Meter konzentrieren.

Eigentlich hatte der 28-jährige Jamaikaner angekündigt, dass die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro im kommenden Jahr seine letzte große Meisterschaft sein werden. "Ich denke, das wäre ein guter Zeitpunkt, um aufzuhören - an der Spitze und nachdem ich so lange dominiert habe", hatte Bolt vor zwei Jahren angekündigt.

"Sponsor hat mich überredet"

Doch der Weltrekordler über 100 Meter (9,58 Sekunden) und 200 Meter (19,19 Sekunden) ließ sich überzeugen, seine Karriere doch nicht 2016 zu beenden. "Das war der ursprüngliche Plan", sagte Bolt der "Daily Mail": "Aber mein Sponsor hat mich dazu überredet, noch ein Jahr dranzuhängen."

Seine Entscheidung überrascht, sich nur noch der kürzesten Sprintdistanz widmen zu wollen. Zuvor hatte sich Bolt als Ziel gesetzt, sowohl seinen Weltrekord über 100 Meter als auch die Bestmarke über 200 Meter verbessern zu wollen. "Ich habe gelernt, die Kunst der Kurve besser zu meistern", hatte Bolt erklärt: "Und wenn ich verletzungsfrei und in guter Form bleibe, ist es für mich definitiv möglich, einen Weltrekord aufzustellen."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018