Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Lauf in Valencia: Kenianer Kiptum verbessert Halbmarathon-Weltrekord


Lauf in Valencia  

Kenianer Kiptum verbessert Halbmarathon-Weltrekord

29.10.2018, 07:35 Uhr | dpa

Lauf in Valencia: Kenianer Kiptum verbessert Halbmarathon-Weltrekord. Verbesserte seinen Halbmarathon-Weltrekord: Amraham Kiptum.

Verbesserte seinen Halbmarathon-Weltrekord: Amraham Kiptum. Foto: Fernando Alvarado/EFE. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Der Kenianer Abraham Kiptum hat den über acht Jahre alten Halbmarathon-Weltrekord verbessert. Der 29-Jährige siegte am in Valencia in 58:18 Minuten und war damit fünf Sekunden schneller als Zersenay Tadese aus Eritrea am 21. März 2010 in Lissabon.

Kiptum blieb fast eine Minute unter seiner persönlichen Bestzeit, die er vor sechs Wochen in Kopenhagen aufgestellt hatte. Zweiter in Valencia wurde der Äthiopier Jemal Yimer in 58:31 Minuten vor seinem erst 20 Jahre alten Landsmann Abadi Hadis, der 58:43 Minuten für die 21,1 Kilometer benötigte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal