Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker > >

Eichede - K'lautern: DFB-Pokal im Live-Ticker

...

SV Eichede - 1. FC Kaiserslautern

|




  • KSV

    2:1

    EBS

  • KSC

    0:3

    B04

  • RWE

    1:2

    BMG

  • KOB

    2:3

    DYD

  • RLA

    0:4

    BVB

  • CFC

    0:5

    FCB

Eichede

0:4
(0:2)

K'lautern

0:1

Osayamen Osawe 17.

0:2

Baris Atik 40.

0:3

Osayamen Osawe 69.

0:4

Christoph Moritz 85.

Anst.: 12.08.2017 15:30SR.: S. Waschitzki Zuschauer: 4039Stadion: Stadion Lohmühle
  • Aktualisieren
  • Highlights
Letzte Aktualisierung: 06:30:58
  • Damit verabschieden wir uns aus der Lohmühle und weisen darauf hin, dass es um 18:30 Uhr schon weiter geht, wenn unter anderem die TSG Hoffenheim in den Pokal startet. Schönes Wochenende und bis bald.
  • Aus Sicht des SV Eichede ein dennoch toller Tag. Schließlich war diese Partie das absolute Highlight der Vereinsgeschichte, auch wenn sie nicht einen ernsthaften Torschuss im Statistikbogen aufweisen können.
  • Mit Osayamen Osawe hat der Klub vom Betzenberg auch wieder einen Torjäger, der zumeist richtig steht und sich auch am Spielaufbau beteiligen kann. Auch Kastaneer gefiel mit seinem Auftritt als eingewechselter Spieler im zweiten Durchgang.
  • Ein sehr souveräner Auftritt des 1.FC Kaiserslautern, der in der Defensive einmal mehr bewiesen hat, zu den Besten in der 2. Bundesliga zu gehören.
  • 90.+1Schlusspfiff in Lübeck! Der 1.FC Kaiserslautern gewinnt mit 4:0 gegen den SV Eichede.
  • 89.Kessel verpasst den fünften Treffer! Relativ einfach kommt er durch die Mitte bis zum Strafraum, legt die Kugel aber doch noch neben den Kasten.
  • 86.Der nächste Treffer! Eichede schafft es nicht, eine Ecke zu klären. Aus dem Hinterhalt kommt Moritz und zieht auf das kurze Eck aus rund 20 Metern. Barkmann sieht den Ball erst recht spät und ist machtlos beim Einschlag.
  • 85.TOOOOOR! SV Eichede - 1.FC KAISERSLAUTERN 0:4 - Torschütze: Christoph Moritz
  • 83.Guwara fällt plötzlich im Strafraum, bekommt von Waschitzki aber nicht den Pfiff. Für einen Elfmeter war der kurze Kontakt am Fuß auch einfach zu wenig.
  • 80.Bekommt Marius Müller heute noch einmal was zu tun? Es scheint nicht der Fall zu sein. Der wacker kämpfende Oberligist versucht alles für einen ernsthaften Torschuss.
  • 76.Lautern hat Lust auf mehr! Erneut eine Doppelchance für den Zweitligisten. Erst ein Kopfball von Koch, der am Kasten vorbeifliegt. Dann ist es Mwene, der Barkmann aus kurzer Distanz mit einem strammen Schuss prüft.
  • 74.Doppeltorschütze Osayamen Osawe holt sich seinen verdienten Applaus ab. Brandon Borrello ist für die Schlussphase im Spiel.
  • 73.Gelbe Karte für Hendrik Wurr, der Osawe sehr unklug vor dem Strafraum foult.
  • 72.Noch eine Auswechslung: Mads Albæk geht vom Feld. Es kommt Christoph Moritz.
  • 70.Die endgültige Entscheidung! Eine Ecke landet bei Robin Koch, der per Kopf an den zweiten Pfosten weiterleitet. Dort steht Osawe goldrichtig und nickt aus drei Metern ein.
  • 69.TOOOOOOOOR! SV Eichede - 1.FC KAISERSLAUTERN 0:3 - Torschütze: Osayamen Osawe
  • 66.Und auch Kolja Grant geht raus. Marco Schubring ist für ihn jetzt in der Partie.
  • 66.Peer-Maurice Ehlers kommt für Yannick Bremser ins Spiel.
  • 65.Facklam fällt über Müller und verletzt den Keeper dadurch. Nach kurzer Zeit kann der Torhüter aber weitermachen.
  • 63.Die beste Chance für Eichede! Facklam geht nach einer kurzen Flanke in die Luft, kommt zum Kopfball, der aber dann doch rechts am Tor vorbeigeht.
  • 62.Pass von Atik in die Spitze zu Kastaneer, der für Osawe durchlassen will. Die Eichede-Abwehr erkennt den Trick und kann die Situation klären.
  • 59.Kastaneer, der übrigens mit Sportbrille spielt, zeigt sich sehr engagiert. Auf links wirbelt er die Eicheder-Abwehr gut durch.
  • 58.Von Lautern kommt zurzeit relativ wenig. Es macht den Anschein, als wenn der Favorit schon jetzt verwalten möchte.
  • 55.Auf der rechten Seite bleibt Grant nach einem Foulspiel liegen und muss kurzzeitig behandelt werden. Schiri Waschitzki ließ die Szene weiterlaufen.
  • 52.Bojarinow behakt sich mit Kastaneer, der den Eichede-Akteur anschließend wegschubst. Für das Foul sieht Bojarinow Gelb.
  • 52.Kastaneer mit einem schönen Solo und dem Abschluss aus rund 20 Metern, den Barkmann aber sicher pariert.
  • 50.Zu kurz geratener Pass von Vucur. Müller muss mit einer Grätsche den Ball vor Facklam wegschlagen. Das war knapp.
  • 48.Was geht noch für den Oberligisten? Der Auftakt in den zweiten Durchgang zeigt: Sie wollen sich weiterhin nicht verstecken. Im letzten Drittel fehlt ihnen aber einfach die Idee, sich mal zwingend durchzusetzen.
  • 46.Weiter geht's in Lübeck. Der Ball rollt wieder.
  • 46.Auch Eichede wechselt aus. Evgenij Bieche bleibt draußen, Vincent Janelt kommt rein.
  • 46.Zur zweiten Halbzeit gibt es einen Wechsel. Kastaneer kommt für den angeschlagenen Halfar.
  • Der Favorit erfüllt seine Aufgaben mehr als ansprechend. Auf tiefem Rasen lässt Kaiserslautern wenig zu und hat vorne mit Osawe den Stürmer, der an der richtigen Stelle zur Führung stand. Atik traf kurz vor der Pause noch zum 0:2. Eichede hat keine wirkliche Spielidee, weshalb der Oberligist noch zu keiner einzigen Chance gekommen ist.
  • 45.+2Halbzeit in der Lohmühle. Lautern führt verdient mit 2:0 zur Pause gegen Eichede.
  • 44.Halfar bekommt einen Tritt ab, weshalb er sich erst einmal behandeln lassen muss.
  • 41.Der zweite Treffer! Mwene hat auf der rechten Seite viel Platz zum Flanken und sieht in der Mitte den kleinen Atik. Der Mittelfeldmann setzt den Kopfball perfekt ins rechte Eck. Barkmann ist völlig machtlos.
  • 39.TOOOOOR! SV Eichede - 1.FC KAISERSLAUTERN 0:2 - Torschütze: Baris Atik
  • 35.Lautern-Coach Norbert Meier sieht bislang eine gute Leistung seines Teams. Eichede findet gar kein Konzept, den Favoriten mal versuchen zu ärgern.
  • 32.Halbe Stunde gespielt. Der FCK macht bislang alles richtig, hätte aber schon längst mit zwei, drei Toren führen müssen. Die Abschlussschwäche gegen einen harmlosen Oberligist kann durchaus als fahrlässig bezeichnet werden.
  • 30.Osawe wird von Guwara geschickt, schafft es aus spitzem Winkel aber nicht, die Kugel an Barkmann vorbei zu bugsieren.
  • 27.Dreifach-Chance für Lautern! Aber das Ding will einfach nicht rein. Erst Koch mit einem strammen Schuss, der an die Latte geht, daraufhin ein abgeblockter Schuss von Atik und zum Schluss Vucur mit einem Kopfball, den Barkmann noch über die Latte lenkt.
  • 25.Guwara mit einer starken Einzelaktion auf links. Er setzt sich technisch stark gegen zwei Eicheder durch und will in der Mitte Osawe bedienen. Seine Flanke mit dem Außenrist landet aber im Toraus.
  • 22.Und schon wieder so eine gute Hereingabe von der linken Seite. Halfar nimmt die Kugel aber nicht gut an. Im Hintergrund taucht Mwene auf, aber sein Schuss wird von einem Eicheder Abwehrmann noch abgeblockt.
  • 18.Die Führung für den Favoriten! Und was war das für ein krummes Ding. Die zweite Ecke ist eigentlich bereinigt, doch Lautern schafft es noch einmal, die Kugel gefährlich zu machen. Die Flanke kommt zu Kessel, der es aber schafft, freistehend nicht das Leder im Tor unterzubringen. Osawe stochert zweimal mit Koch nach, scheitert erst und bugsiert die Kugel mit Glück dann doch über die Linie.
  • 17.TOOOOOR! SV Eichede - 1.FC KAISERSLAUTERN 0:1 - Torschütze: Osayamen Osawe
  • 16.Ecke von der rechten Seite, die in der Mitte zu Vucur kommt. Eichede klärt zuvor aber noch zu einer weiteren Ecke.
  • 13.Völlig verunglückter Schuss von Vucur, der ins Seitenaus gegangen wäre, Guwara rettet ihn aber noch. Im Anschluss schafft es der FCK aber nicht, die Kugel in den Strafraum zu schlagen.
  • 11.Gelbe Karte für Noor Al Tamemy, der Albaek rüde von hinten in die Beine fährt.
  • 9.Guwara mit dem ersten Torschuss. Sein Flachschuss aus rund 25 Metern kommt gut. Keeper Barkmann muss mit einer Faus zur Ecke parieren, die Eichede daraufhin klären kann.
  • 7.Schiri Waschitzki unterbricht das Spiel für einen kurzen Moment. Sein Schuh sitzt nicht richtig. Auch eine Aktion, die man nicht so häufig sieht.
  • 5.Facklam setzt sich im Strafraum gegen zwei Lauterer nicht durch und foult auch noch Vucur. Der Hausherr agiert in der Anfangsphase doch recht mutig und will sich nicht verstecken.
  • 4.Schussversuch des SV Eichede, aber es bleibt bei einem Versuch, denn der Schuss Maltzahn geht klar am Kasten vorbei.
  • 2.Halfar mit einer ersten Aktion in Richtung des gegnerischen Strafraums. Der Kapitän wird aber früh gefällt. Einen Pfiff von Waschitzki gibt es aber nicht.
  • 1.Auf geht's! Der Gast hat angestoßen.
  • Gleich geht es los. Die Lohmühle ist halbwegs gut gefüllt. Schiedsrichter der Partie ist Sven Waschitzki.
  • Heute aber ist man natürlich der absolute Favorit. Gegen Eichede vertraut Norbert Meier wieder auf seine Stammelf. Die Hoffnungen ruhen auf Osayamen Osawe. Der Stürmer soll schnell für klare Verhältnisse sorgen.
  • In der 2. Bundesliga ist Lautern ist ebenfalls alles andere als gestartet. Nach der Auftaktpleite in Nürnberg kamen die Betze-Kicker auch nur zu einem 1:1 gegen den SV Darmstadt.
  • Gespielt wird im Lübecker Lohmühle-Stadion. Die Heimstätte des SVE reicht nicht für den heutigen Standard einer Pokalpartie aus. Eichede ist in der vergangenen Saison aus der Regionalliga abgestiegen. In der Oberliga Schleswig-Holstein startete die Mannschaft von Coach Dennis Jaacks mit einer 1:2-Niederlage gegen NTSV Strand 08.
  • Der Pokal schreibt seine eigenen Gesetze. Heute versucht der SV Eichede sein Glück gegen den 1. FC Kaiserslautern.
  • Das ist die Aufstellung des FCK: Müller - Kessel, Vucur, Koch - Mwene, Guwara - Albaeck, Fechner - Halfar, Atik - Osawe.
  • So spielt der SV Eichede: Barkmann - Al Tamemy, Wurr, Ehlers, Kleine - Bojarinow, Maltzahn - Bieche, Grant, Schubring - Facklam.
  • Herzlich willkommen zum Spiel der 1. Runde im DFB-Pokal zwischen dem SV Eichede und dem 1. FC Kaiserslautern.
  • 11.Gelbe Karte für Noor Al-Tamemy (Eichede)!
  • 52.Gelbe Karte für Nikita Bojarinow (Eichede)!
  • 73.Gelbe Karte für Hendrik Wurr (Eichede)!


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018