Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Man United - Man City 0:1: Premier League im Live-Ticker

Live-Ticker: Premier League  

Man United - Man City

|



  • BOM

    2:2

    NEW

  • BLY

    1:2

    LEC

  • WHU

    4:3

    HDT

  • EVE

    2:0

    CFC

  • FUL

    1:2

    LIV

  • TOT

    2:0

    CRY

Man United

0:2
(0:0)

Man City

0:1

Bernardo Silva 54.

0:2

Leroy Sané 66.

Anst.: 24.04.2019 21:00SR.: A. Marriner Zuschauer: 74431Stadion: Old Trafford
  • Aktualisieren
Letzte Aktualisierung: 01:18:06
  • Das war's aus dem Old Trafford. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
  • City ist am Sonntag bei Burnley gefordert. Weil Liverpool schon am Freitag gegen Huddersfield spielt, werden die Skyblues vor dem Spiel schon wissen, ob der direkte Konkurrent sich die drei Punkte gesichert hat. Auf United wartet am Sonntag ein Heimspiel gegen den FC Chelsea. Wenn die Solskjaer-Elf diese Partie verliert, wäre die CL-Quali wohl nicht mehr möglich.
  • Guardiola siegt zum dritten Mal in Folge im Old Trafford und das könnte sein bisher wichtigster Sieg beim Stadtrivalen sein. City übernimmt dank der drei Punkte wieder die Tabellenführung und hat es nun selbst in der Hand, die Meisterschaft in den letzten drei Spielen klar zu machen. Der Sieg ist auch völlig verdient: Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte dominierten die Citizens den zweiten Abschnitt und belohnten sich mit Toren von Bernardo Silva und Sane. Bei beiden Treffern sah de Gea nicht gerade gut aus. Weil Arsenal im Parallelspiel mit 1:3 in Watford verloren hat, hat United weiterhin drei Punkte Rückstand auf den 4. Rang. Die Red Devils sind also trotz der Niederlage weiterhin im Rennen um die Champions-League-Quali dabei.
  • 90.+5Das Spiel ist vorbei!
  • 90.+5Pogba setzt im Strafraum zum Fallrückzieher an und hat sein Bein zu weit oben. Offensivfoul und Ballbesitz City.
  • 90.+3Die United-Fans machen weiter Stimmung, aber die United-Spieler haben sich längst aufgegeben.
  • 90.+1Es werden vier Minuten nachgespielt.
  • 89.... und Ilkay Gündogan macht Platz für Danilo.
  • 89.Guardiola bringt zwei neue Männer: Gabriel Jesus kommt für Sergio Aguero ...
  • 89.Shaw begeht ein Frustfoul an Bernardo Silva und sieht die Gelbe Karte.
  • 88.Burnley, Leicester und Brighton and Hove: Das sind die drei letzten Gegner von Manchester City. Neun Punkte zu holen, scheint für die Guardiola-Elf durchaus machbar - sicher ist aber nichts.
  • 85.Das Spiel plätschert seinem Ende entgegen. City muss nichts mehr riskieren und die Hausherren sind aktuell nicht in der Lage, noch mal für Gefahr zu sorgen.
  • 83.... und Alexis Sanchez kommt für Matteo Darmian.
  • 83.Solskjaer bringt zwei neue Offensivkräfte: Anthony Martial ersetzt Jesse Lingard ...
  • 80.City scheint alles unter Kontrolle zu haben. United ist in den letzten Minuten nicht mehr in die gegnerische Hälfte gekommen.
  • 77.Rashford macht den Ball in der Spitze fest und legt dann für Lukaku auf. Der Ball hoppelt aber ein wenig und Lukaku trifft ihn deshalb nicht gut. Sein Schuss geht klar am Tor vorbei.
  • 75.Lukaku zieht aus spitzem Winkel ab und zwingt Ederson, den Ball nach vorne wegzuboxen. Die Kugel geht zu Lingard, der ist aber überrascht und sie springt von seinem Oberschenkel ins Toraus.
  • 72.Das war Andreas Pereiras letzte Aktion. An seiner Stelle kommt Romelu Lukaku ins Spiel. Solskjaer wechselt offensiv.
  • 71.Pereira entscheidet sich 20 Meter vor dem Tor für den Schuss. Aber er wird von zwei Gegnern gestört und befördert den Ball in den Oberrang.
  • 69.Wie präsentieren sich die Red Devils in den letzten gut 20 Minuten? Eigentlich ist das genug Zeit für ein Comeback, aber momentan sieht es nicht so aus, als würden die Spieler von Ole Gunnar Solskjaer dran glauben.
  • 66.Toooor! Manchester United - MANCHESTER CITY 0:2. Die Entscheidung? Sterling marschiert ungestört durchs Mittelfeld und legt den Ball auf links raus. Sane ist am Strafraumeingang völlig frei und zieht ab. De Gea kann das Leder mit dem Bein nur ins eigene Tor lenken - ein klarer Torwartfehler.
  • 64.Pogba führt selbst aus, kann die Mauer aber nicht überwinden.
  • 62.Pogba wird 20 Meter vor dem gegnerischen Tor von Bernardo Silva gefällt. Gefährlicher Freistoß für United ...
  • 61.City lässt den Ball nun durch die eigenen Reihen laufen und die Hausherren verbrauchen viel Kraft damit, der Kugel hinterherzurennen.
  • 60.In der Blitzttabelle sind die Skyblues nun wieder Tabellenführer - und würden es zumindest bis Freitag auch bleiben.
  • 57.Lingard trifft den Ball nicht richtig! Kompany klärt einen Ball schlecht und Rashford köpft ihn vors Tor. Am zweiten Pfosten steht Lingard frei und will das Leder volley nehmen - er streift es aber nur.
  • 56.Schönes Kombinationsspiel zwischen Aguero, Sane und Bernardo Silva. Am Ende schließt der Argentinier aus 18 Metern ab - er trifft den rechten Außenpfosten.
  • 54.Toooor! Manchester United - MANCHESTER CITY 0:1. Gündogan hat im Mittelfeld viel Platz und spielt auf rechts Bernardo Silva an. Er dribbelt auf Shaw zu, macht einen Haken nach innen und zieht flach ab. De Gea ist überrascht und der Ball schlägt in der kurzen Ecke ein. City führt!
  • 53.Zinchenko findet David Silva mit einem feinen Pass in den Strafraum. Der Spanier leitet sofort zu Sane weiter, der flach vors Tor flankt. Lindelöf ist zur Stelle und schlägt den Ball weg.
  • 51.Fernandinho humpelt vom Feld runter. Es sieht zwar so aus, als würde er weiterspielen können, trotzdem wechselt Guardiola ihn aus. An seiner Stelle kommt Leroy Sane ins Spiel.
  • 49.Fernandinho sitzt am Boden und hält sich das Knie. Er hat sich bei einem Pressschlag mit Pogba wehgetan und muss behandelt werden.
  • 48.Eine Ecke von Young geht an den zweiten Pfosten zu Smalling, der den Ball wieder vors Tor köpft. Dort sind aber nur Citizens und Laporte schlägt die Kugel weg.
  • 46.Weiter geht's!
  • 0:0 nach 45 Minuten - aber ein langweiliges Spiel ist das bei Weitem nicht. Eine gute halbe Stunde lang war es ein Duell auf Augenhöhe: United störte die Citizens mit frühem Pressing und näherte sich mehrmals Edersons Tor an, ohne jedoch wirkliche Großchancen zu verzeichnen. City hatte den Ball, strahlte aber wenig Torgefahr aus. In der Schlussphase des ersten Durchgangs konnten die Red Devils die Intensität nicht mehr hochhalten und City wurde zwingender. Bei Sterlings Abschluss aus kurzer Distanz war de Gea aber zur Stelle.
  • 45.+4Die erste Hälfte ist vorbei.
  • 45.+3Gündogan kann aus eigener Kraft aufstehen. Er wird wohl weiterspielen.
  • 45.+2Gündogan liegt am Boden und Rashford spielt den Ball ins Aus. Der Ex-Dortmunder scheint starke Schmerzen zu haben, weil Lingard ihn bei einer Grätsche mit den Stollen am rechten Knöchel getroffen hat.
  • 45.+1Es gibt zwei Minuten obendrauf.
  • 45.David Silva findet Aguero rechts im Strafraum. Der Argentinier nimmt den Ball an und schießt flach - er peilt das lange Eck an, aber die Kugel geht deutlich am Tor vorbei.
  • 44.De Gea! Aguero dribbelt in den Strafraum und überlässt Sterling den Ball. Der zieht an zwei Gegnern vorbei nach innen und schießt aus kurzer Distanz aufs Tor. De Gea ist ganz schnell unten und hält den Ball sogar fest.
  • 42.Fred schlägt den Freistoß hoch in den Strafraum. Ederson kommt raus und hat den Ball im Nachfassen.
  • 41.Pogba erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und wird von Gündogan gefoult. Gute Freistoßposition im linken Halbfeld für die Hausherren ...
  • 38.United scheint eine Verschnaufpause zu brauchen. Die Red Devils stehen jetzt tiefer und greifen nicht mehr so früh an. City hat immer längere Ballbesitzphasen.
  • 36.Fernandinho spielt einen schönen Chippass zu Sterling, dem aber die Annahme misslingt - sonst wäre das eine Großchance für die Citizens gewesen.
  • 33.Die Ecke wird kurz ausgeführt, dann lupft Zinchenko den Ball in den Strafraum. Dort steht Lindelöf richtig und köpft das Leder weg.
  • 32.Sterling geht gegen Young ins Dribbling und flankt mit links. Er schießt den Außenverteidiger ab und es gibt Ecke für die Gäste ...
  • 30.City tut sich sehr schwer, gefährlich vor de Geas Kasten zu kommen. United hat trotz weniger Ballbesitz immer wieder Halbchancen. Wirklich zwingend ist aber keines der beiden Teams.
  • 28.Young schlägt den fälligen Freistoß aus dem rechten Halbfeld vors Tor. Pogba verpasst ihn knapp und dann grätscht Fernandinho, um gerade noch vor Rashford zu klären. Wichtiges Tackling des Brasilianers!
  • 26.Jetzt überteibt es Zinchenko im Zweikampf mit Young. Auch er sieht die Gelbe Karte.
  • 24.Pereira geht ohne zu bremsen in den Zweikampf mit Zinchenko und trifft ihn voll am Oberschenkel, obwohl der Ball schon weg ist. Er wird verwarnt.
  • 23.Gündogan verliert den Ball im Mittelfeld, dann hat Rashford 30 Meter vor dem Tor Platz. In Cristiano-Ronaldo-Manier schießt er mit dem Vollspann - der Ball senkt sich ein wenig zu spät und streift das obere Tornetz.
  • 20.Gleich im Gegenzug kontern die Hausherren: Lingard schickt Rashford, aber Ederson eilt heraus und kommt gerade noch vor dem Stürmer an den Ball. Rashford hätte sonst ins leere Tor einschieben können.
  • 19.Gündogan erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und schickt Bernardo Silva auf rechts. Der legt zurück und David Silva zieht aus 18 Metern ab - de Gea boxt den Ball weg.
  • 16.Pogba chippt den Ball aus dem linken Halbfeld rechts in den Strafraum. Lingard nimmt die Kugel direkt mit dem Innenrist, kann sie aber nicht aufs Tor lenken.
  • 15.Fred schießt aus 25 Metern aus dem Stand mit dem Vollspann. Der Ball dreht sich nach außen und geht relativ deutlich am linken Pfosten vorbei.
  • 13.Wir sehen ein ausgeglichens Duell. City hat mehr Ballbesitz, aber United bringt viel Intensität in die Partie und ist voll im Spiel.
  • 11.Pogba will vom linken Strafraumeck hart vors Tor flanken, aber der Ball fliegt genau in die Arme von Ederson.
  • 10.Kompany verhindert einen Doppelpass zwischen Rashford und Lingard, indem er den ersten nicht vorbeilaufen lässt. Taktisches Foul, Gelbe Karte.
  • 9.Fred spielt Lingard im Strafraum an, der sofort in den Lauf von Rashford weiterleiten möchte. Aber Kompany steht richtig und fängt den Pass ab.
  • 6.In den ersten Minuten dieser Begegnung sind beide Teams ziemlich angespannt: Es gibt viele Fouls und unfreundliche Diskussionen zwischen den Kontrahenten.
  • 4.Young will Rashford mit einem langen Ball schicken, aber der Stürmer geht im Duell mit Kompany zu Boden. Es gibt kenen Pfiff und Rashford regt sich fürchterlich auf. Die Wiederholung zeigt: zu Recht. Kompany hat ihn nämlich festgehalten.
  • 2.United beginnt mutig, greift den Gegner früh an. Aber City hat die Qualität, um den Ball sauber aus der eigenen Hälfte rauszuspielen.
  • 1.Der Ball rollt!
  • Vor dem Spiel warnte Solskajer seine Spieler vor dem frühen Angreifen des Gegners: "Wir müssen für ihr Pressing bereit sein und gut verteidigen", kündigte er an. Außerdem erwartet er ein hartes Spiel: "Wir müssen auf ihre Aggressivität vorbereitet sein, sie schlagen und treten nach den Füßen. Es wird Fouls geben, gar kein Zweifel."
  • Die Spieler laufen ein und in wenigen Minuten geht es los. Besteht United den Charaktertest nach dem 0:4 gegen Everton? Oder macht City einen großen Schritt in Richtung Meistertitel? Eine Sache ist sicher: Fast alle Liverpool-Fans werden heute Abend ihren roten Rivalen die Daumen drücken.
  • Schiedsrichter der Partie ist der 48-jährige Andre Marriner.
  • Guardiola verneinte daraufhin, dass er seinem Team die Vorgabe gibt, den Gegner zu foulen. "Fouls passieren natürlich. Aber ich habe noch nie ein Spiel vorbereitet und dabei an diesen Aspekt gedacht", versicherte er.
  • Das Hinspiel gewann allerdings City klar mit 3:1. Überhaupt haben die Gäste nur eins der letzten sieben Ligaspiele im Old Trafford verloren (fünf Siege, ein Remis). Unter dem aktuellen Trainer Pep Guardiola gab es in beiden PL-Gastspielen einen 2:1-Sieg.
  • Es ist das 160. Ligaduell zwischen den beiden Vereinen. Aktuell heißt es in den direkten Aufeinandertreffen Vorteil Manchester United. Die Red Devils haben 62 Spiele gewonne, die Skyblues 46. 51 mal spielten die beiden Kontrahenten unentschieden.
  • Pep Guardiola stellt im Vergleich zum wichtigen 1:0-Sieg gegen Tottenham dreimal um: Stones, De Bruyne und Foden machen Platz für Kompany, Fernadinho und David Silva.
  • Die Citizens werden im 4-3-3 auflaufen: Ederson - Walker, Kompany, Laporte, Zinchenko - Gündogan, Fernandinho, David Silva - Bernardo Silva, Aguero, Sterling.
  • Gegenüber der 0:4-Pleite beim FC Everton gibt es ganze fünf Wechsel: Young, Darmian, Pereira, Shaw und Lingard rücken anstelle von Jones, Dalot, Matic, Lukaku und Martial in die Startelf.
  • Uniteds Coach Ole Gunnar Solskjaer hat sich bei diesem Spiel für ein 3-5-2 entschieden, das gegen den Ball wohl eher ein 5-3-2 sein wird: De Gea - Young, Smalling, Lindelöf - Darmian, Pereira, Fred, Pogba, Shaw - Lingard, Rashford.
  • Ein äußerst wichtiges Manchester Derby steht uns bevor: Wenn City nicht gewinnt, kann die Guardiola-Elf nicht mehr aus eigenen Kräften Meister werden - sie müsste auf einen Fehltritt von Liverpool in den letzten drei Spielen hoffen. Auch United kann es sich im Rennen um die Champions-League Plätze eigentlich nicht erlauben, heute Abend Punkte liegen zu lassen. Aktuell beträgt der Rückstand auf den 4. Platz drei Zähler.
  • Herzlich willkommen in der Premier League zur Nachhol-Begegnung des 31. Spieltages zwischen Manchester United und Manchester City.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe