Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

AS Rom - Bologna Serie A im Live-Ticker

Live-Ticker: Serie A  

AS Rom - Bologna

|



    -

    -

    Anst.: SR.: Zuschauer: - Stadion:
    • Aktualisieren
    Letzte Aktualisierung: 23:00:09
    • Damit verabschieden wir uns aus Rom. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Woche, auf Wiedersehen.
    • Am Ende war es ein sehr verdienter Sieg der Hausherren, die in Hälfte zwei deutlich dominierten. In den ersten 45 Minuten war das Spiel recht offen, doch Bologna konnte den Eindruck nach Wiederanpfiff nicht bestätigen. Salah wirbelte die Defensive der Gäste ein ums andere Mal durcheinander und entschied das Match mit seinen Treffern zwei und drei.
    • 90.Ende! Die Roma gewinnt mit 3:0 gegen den FC Bologna.
    • 90.Zwei Minuten gibt es obendrauf.
    • 88.Die letzten Minuten verstreichen ereignislos. Alle haben sich auf ein Ergbenis geeinigt.
    • 85.Auf der anderen Seite geht der Matchwinner: Salah wird durch Stephan El Scharaawy ersetzt.
    • 84.Noch ein ehemaliger Römer: Vasilis Torosidis kommt für Masina.
    • 83.Salah steht nach Zuspiel von Strootman schon wieder frei vor dem Tor. Doch irgendwie möchte er seinen vierten Treffer nicht machen und spielt auf gut Glück in die Mitte. Dort klärt die Abwehr.
    • 80.Zehn Minuten beiben regulär noch. Das Spiel ist natürlich längst entschieden und trudelt aus.
    • 77.Bruno Peres hat Feierabend, es kommt Gerson.
    • 76.Szczesny muss mal wieder eingreifen. Beim Schuss von Pulga ist der Pole gewohnt sicher zur Stelle und pariert.
    • 74.Die Tormaschine der Roma ist einmal mehr heißgelaufen. Dzeko und Salah stehen nun gemeinsam unter den Top 5 der Torschützen der Serie A.
    • 72.Mit seinem irrsinnigen Tempo geht Salah schon wieder auf rechts ab. Der Querpass kommt zu Dzeko links in der Box. Der Schuss mit links ist hart und wird von Da Costa nach vorne abgewehrt. Dort steht Salah und staubt zu seinem dritten Treffer ab.
    • 71.Tooooor! AS ROM - FC Bologna 3:0 Torschütze: Mohamed Salah
    • 69.Die Roma dominiert den zweiten Durchgang, hat alles im Griff.
    • 67.War das schon die Entscheidung? In Hälfte zwei machen die Gäste nicht den Eindruck, als könnten sie einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen.
    • 65.Bei Bologna kommt Erick Pulgar für Taider.
    • 64.Kurz nach seiner Einwechslung holt sich Paredes Gelb ab.
    • 63.Jetzt ist es passiert. Strootman erobert die Kugel und schickt Salah. Der ist einmal mehr viel zu schnell für die Abwehr der Gäste und schiebt den Ball locker zum 2:0 ein.
    • 62.Tooooor! AS ROM - FC Bologna 2:0 Torschütze: Mohamed Salah
    • 60.Die Offensiven der Roma können teilweise machen, was sie wollen. Einen Steilpass von Dzeko erläuft Salah rechts im Strafraum und spitzelt den Ball aufs Tor. Mit dem rechten Fuß pariert Da Costa gerade so, da war knapp.
    • 59.Der Abschluss von Viviani aus 25 Metern ist eher aus der Not geboren und geht deutlich drüber.
    • 57.Nach seiner langen Verletzung ist Rüdiger noch nicht bereit für 90 Minuten. Er geht aus dem Spiel und wird von Leandro Paredes ersetzt.
    • 56.Salah und Dzeko strahlen durchgehend Gefahr aus. Ein Tor des Bosniers liegt in der Luft.
    • 54.Konter über Salah, der nicht aufzuhalten ist. Allerdings ist der Pass auf Nainggolan zu steil gespielt. Chance vertan.
    • 53.Es geht gleich rasant weiter in Hälfte zwei. Diese Partie ist wirklich gut anzuschauen.
    • 50.Sadiq kann nach seinem Zusammenprall mit Szczesny aus dem ersten Durchgang nicht weitermachen. Es kommt der Ex-Römer Mattia Destro.
    • 50.Gleich zwei Mal kommt Dzeko aus spitzem Winkel links in der Box zum Abschluss. Da Costa pariert jeweils, seine Vorderleute bereinigen die Situation.
    • 49.Masina probiert es aus großer Distanz. Der Schuss ist nicht schlecht, aber wiederum kein Problem für den Keeper der Roma.
    • 47.Beide Trainer haben nicht gewechselt.
    • 46.Wiederanpfiff!
    • 45.Die Roma verschlief die ersten Minuten, kam dann aber in der Folge zu einigen guten Chancen. Salah verwertete eine davon. Nach einer halben Stunde war der Spaß aus Sicht der Hausherren wieder vorbei. Bologna spielte nun munter mit und hatte auch einige gute Möglichkeiten. Das kann in Abschnitt zwei noch eine muntere Angelegenheit werden.
    • 45.Pause, die Roma führt gegen Bologna mit 1:0.
    • 45.Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.
    • 43.Für die Roma hat Perotti die nächste Möglichkeit: Dzeko behauptet das Leder mit dem Rücken zum Tor und öffnet das Spiel. Über Salah landet die Kugel beim Vorlagengeber des 1:0, der direkt aus 16 Metern schießt - ans Außennetz.
    • 41.Immer wieder das Gleiche: Kurz nach der letzten Chance kann sich der junge Sadiq in der Box drehen und aus 13 Metern abziehen. Doch auch dieser Versuch ist viel zu unplatziert und landet in den Armen von Szczesny.
    • 39.Gerade ist das Spiel sehr zerfahren, beide Teams treffen nicht die besten Entscheidungen.
    • 37.Den nächsten Torschuss für die Gäste gibt Dzemaili ab. Er dreht sich 15 Meter vor dem Kasten einmal um die eigene Achse und schließt ab. Zu mittig, Szczesny packt zu.
    • 35.Sadiq ist wieder auf dem Platz.
    • 34.Wegen eines schlechten Rückpasses muss Szczesny gegen Sadiq alles riskieren. Der Keeper klärt den Ball an der Kante des Strafraums, räumt den Nigerianer aber auch voll ab. Dieser braucht eine Behandlungspause.
    • 32.Eine gut halbe Stunde ist gespielt. Bisher sehen wir eine Begegnung mit vielen Chancen, in der es aber erst 1:0 steht.
    • 30.Auf der Gegenseite setzt Bruno Peres den mitgeaufenen Nainggolan ein. Vollkommen freistehend schießt der Belgier aus 16 Metern flach rechts vorbei.
    • 29.Wenn etwas geht bei den Gästen, dann über Sadiq. Sein Schuss aus 20 Metern ist allerdings kein Poblem für Szczesny.
    • 27.Nach der furiosen Phase, in der die Roma gut und gerne drei Treffer hätte erzielen können, folgen nun Minuten, in denen es in beide Richtungen nicht so wirklich vorangeht.
    • 24.Sadiq holt auf rechts nahe der Eckfahne einen Freistoß heraus, den Krejci per Flanke gefährlich machen will. Der Ball rutscht durch, keiner der Akteure kommt entscheidend dran.
    • 21.Es ist inzwischen eine einseitige Partie. Bologna hat es in den ersten Minuten verpasst, in Führung zu gehen und wackelt seit einiger Zeit in der Defensive bedenklich.
    • 19.Ins Spiel der Gäste haben sich viele Ungenauigkeiten geschlichen. So machen sie es der Roma leicht, ihre Stärken zu präsentieren.
    • 16.Die beste Offensive der Liga macht sofort weiter. Salah gibt von rechts herein, am langen Pfosten rutscht Perotti rein, bringt das Leder jedoch nicht aufs Tor.
    • 14.Auf der linken Seite geht Perotti zu einfach an Helander vorbei und hat viel Zeit, sein Ziel in der Mitte auszumachen. Er entscheidet sich für Salah. Der Ägypter schießt aus der Drehung, Keeper Da Costa hätte den Ball wohl, aber Masina geht mit dem langen Bein dazwischen und fälscht die Kugel an seinem Torwart vorbei über die Linie ab.
    • 13.Tooooor! AS ROM - FC Bologna 1:0 Toschütze: Mohamed Salah
    • 12.Der Bosnier hat in allen Liga-Heimspielen getroffen. Kann er diese eindrucksvolle Bilanz heute ausbauen?
    • 11.Dzeko mit seiner ersten Chance: Von links zieht der Angreifer in die Mitte, aus 14 Metern setzt er seinen Versuch haarscharf rechts vorbei.
    • 10.Jetzt kommen die Mannen aus der ewigen Stadt auf. Nach verschlafenen ersten Minuten bestimmen sie das Geschehen.
    • 8.De Rossi drischt die Kugel nach Vorlage drauf. Da wäre die angeschnittene Variante über die Mauer wohl die bessere Alternative gewesen, denn sein Schuss wird geblockt.
    • 7.Gute Freistoßposition für die Roma aus 19 Metern links am Strafraum.
    • 6.Von den Hausherren ist bisher noch überhaupt nichts zu sehen. Einzig Bologna produziert Interessantes.
    • 4.Umar Sadiq, die Leihgabe der Roma an Bologna, köpft ein. Doch das Leder war bei der Flanke von Taider bereits im Toraus. Donadonis Team beginnt gut.
    • 2.Große Chance für die Gäste! Krejci schleicht sich bei einer Flanke von rechts in Richung erster Pfosten und setzt das Leder äußerst knapp rechts neben das Tor.
    • 1.Es geht los.
    • Der FC Bologna hingegen spart in Sachen Tore schon seit Wochen. Seit sechs Spielen wartet der Klub auf einen Sieg. Gleich vier Spiele in diesem Zeitraum mit Beteiligung der Mannschaft von Roberto Donadoni endeten 1:1, zudem gab es zwei 0:1-Niederlagen. Deswegen steht Bologna mit 13 Punkten nur auf dem 15. Platz des Tableaus.
    • Vor allem Edin Dzeko hat wieder zu alter Stärke gefunden: In der Serie A erzielte der Bosnier in den vergangenen sieben Partien gleich acht Tore, schnürte dabei drei Doppelpacks. Gegen Austria gelang ihm das ebenfalls.
    • Die Roma hat sich in den letzten Spielen wirklich in Torlaune gezeigt. Klammert man das 0:0 gegen Empoli aus, hat sie in den letzten fünf Pflichtspielen jeweils mindestens drei Tore geschossen. In der Europa League wurde am Donnerstag Austria Wien mit 4:2 besiegt. In der Tabelle belegen die Hauptstädter momentan den dritten Platz, mit einem Sieg wäre der zweite sicher, auf den sich gerade wieder Milan geschoben hat.
    • Dies ist die erste Elf der Gäste: Da Costa - Krafth, Ferrari, Helander, Masina - Dzemaili, Viviani, Taider - Nagy, Sadiq, Krejci.
    • Dies ist die erste Elf der Hausherren: Szczesny - Bruno Peres, Rüdiger, Fazio, Juan Jesus - De Rossi, Strootman - Salah, Nainggolan, Perotti - Dzeko.
    • Herzlich willkommen in der Serie A zur Begegnung des 12. Spieltages zwischen AS Rom und FC Bologna.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail


    shopping-portal