Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Michael Schumacher gewinnt Kart-Wettbewerb in Brasilien

...

Rund um den Rennzirkus  

Schumacher noch immer voll im Saft

12.02.2010, 23:08 Uhr | dpa

Michael Schumacher (Foto: imago)Michael Schumacher (Foto: imago) Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat auch im Kart gezeigt, dass er ein Jahr nach seinem Rücktritt noch nichts verlernt hat. Der ehemalige Ferrari-Pilot gewann im brasilianischen Florianopolis ein Kart-Wettbewerb gegen Stars aus der Formel 1 und anderen Motorsport-Serien. Die Veranstaltung war von seinem Ex-Teamkollegen Felipe Massa zum dritten Mal organisiert worden. Der 38-Jährige Schumacher setzte sich im ersten Rennen durch. Im zweiten Lauf genügte ihm ein sechster Platz zum Gesamtsieg vor Luciano Burti, Lucas Di Grassi, Rubens Barrichello und Vorjahresgewinner Massa.

Im nächsten Jahr wieder dabei

"Ich habe Felipe gesagt, dass ich besorgt war, hier Letzter zu werden", sagte Renn-Rentner Schumacher. Er würde gern auch nächstes Jahr wiederkommen, verkündete er. Massa nutzte die Gelegenheit und lud ihn sofort wieder ein.

Bestzeit in Barcelona geholt

Schumacher hatte vor knapp zwei Wochen erstmals seit seinem Rücktritt im Oktober 2006 wieder in einem Formel-1-Auto gesessen und bei Testfahrten für Ferrari in Barcelona gleich mit zwei Tagesbestzeiten die ehemaligen Kollegen hinter sich gelassen. Der nächste Einsatz für die Scuderia ist bei den Tests vom 4. bis 7. Dezember in Jerez geplant. Dann soll er an zwei Tagen wichtige Daten für Ferrari liefern. Ein Comeback als Grand-Prix-Pilot komme für ihn nicht in Frage, hat er bereits mehrfach betont. Die Testfahrten sind Teil seines Vertrages mit Ferrari.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018