Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Gabriele Tarquini sichert sich die Pole

...

Tourenwagen-WM in Imola  

Gabriele Tarquini sichert sich die Pole

12.02.2010, 22:09 Uhr | sid

Der Italiener Gabriele Tarquini strebt im Seat Leon TDI seinem ersten Weltmeistertitel bei den Tourenwagen entgegen. (Foto: imago)Der Italiener Gabriele Tarquini strebt im Seat Leon TDI seinem ersten Weltmeistertitel bei den Tourenwagen entgegen. (Foto: imago) Der erste Schritt zum Heimsieg ist für Gabriele Tarquini getan: In Imola sicherte sich der in der Gesamtwertung führende Italiener sine vierte Pole Position der laufenden WTCC-Saison. Im Qualifying für die Saisonläufe 19 und 20 der 24 Läufe umfassenden Tourenwagen-WM war der erfahrene Italiener in seinem Seat Leon TDI rund zwei Zehntelsekunden schneller als der französische Titelverteidiger und Markenkollege Yvan Muller.

"Yvan Muller könnte mir helfen, die WM zu gewinnen", hatte der Vorjahreszweite Tarquini bereits in einem Interview mit dem TV-Sender Eurosport vor dem Rennwochenende betont. "Speziell, wenn ich in den nächsten Rennen den Punkteabstand zu ihm vergrößere."

Seats belegen die Plätze eins bis drei

Das scheint schwierig zu werden, denn die fünf Seats sind dicht beieinander und beherrschten auf den Plätzen eins bis drei das Qualifikationstraining. Für Tarquini war es bereits die vierte Trainingsbestzeit in dieser Saison und die neunte insgesamt. Damit schloss er in der sechsjährigen WM-Historie zu Pole-König Augusto Farfus auf.

Farfus führt das Restfeld an

Der Brasilianer - in der Gesamtwertung nur einen Punkt hinter Tarquini gelegen - war im Schnitzer-320si bester BMW-Pilot und startet aus der dritten Reihe von Position sechs in das erste von zwei Sprintrennen. Tarquini (91 Punkte), Farfus (90) und Muller (84) liegen in der Saisonbilanz nur sieben Zähler auseinander. Die BMW-Werksfahrer Jörg Müller und der beinamputierte Italiener Alessandro Zanardi stehen auf den Startplätzen 12 und 13.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018