Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Joan Roma gibt verletzt auf

...

Roma muss bei der Dakar aufgeben

10.02.2010, 07:05 Uhr | sid

Juan Roma kann bei der Rallye Dakar nicht weiterfahren. (Foto: imago)Juan Roma kann bei der Rallye Dakar nicht weiterfahren. (Foto: imago) Für den Spanier Joan Roma aus dem X-raid-Team von Sven Quandt ist die Rallye Dakar vorzeitig beendet. Sein Team gab bekannt, dass der Spanier in Folge eines Unfalls auf der dritten Etappe aufgeben musste.

Der frühere Mitsubishi-Pilot, der 2004 die Rallye auf dem Motorrad gewonnen hatte, zog sich bei dem Unfall eine Handverletzung zu. Ein zunächst befürchteter Bruch bestätigte sich jedoch nicht.

Im Video

3. Etappe Peterhansel übernimmt die Führung
Dirk von Zitzewitz Brand und Überschlag auf der 3. Etappe

Schäden nicht zu beheben

Roma und sein Co-Pilot Michel Perin (Frankreich), die nach dem Tagessieg auf der Auftaktetappe schon am Sonntag durch einen Überschlag Zeit verloren hatten, waren mit ihrem BMW X3 am Montag in eine mehrere Meter tiefe Schlucht gestürzt. Dabei wurde das Auto stark beschädigt, ein Rad riss ab. Nachdem das Fahrzeug von einem Service-Truck ins Biwak geschleppt worden war, wurde festgestellt, dass die Schäden nicht behoben werden können.

Im Überblick Dakar-Sieger Autos
Im Überblick Dakar-Sieger Motorräder
Im Überblick Dakar-Sieger Trucks

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018