Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Anarchisten drohen mit Anschlägen

...

Chilenische Gruppierung droht mit Anschlägen

10.02.2010, 07:06 Uhr | Motorsport-Total.com

Chilenische Anarchisten haben mit Anschlägen auf di9e Rallye Dakar gedroht. (Foto: imago)Chilenische Anarchisten haben mit Anschlägen auf di9e Rallye Dakar gedroht. (Foto: imago) Die Rallye Dakar könnte offenbar auch in Südamerika das Ziel von Anschlägen werden. So hat der Nachrichtenagentur APA zufolge eine anarchistische Gruppierung namens "Antonio Roman Roman" mit Bombenanschlägen gedroht.

Der Radiosender Bio Bio zitierte aus einer Mitteilung der chilenischen Gruppe, die die Rallye Dakar als "Spektakel der Mächtigen" verurteilt. Deshalb werde man das Spektakel "angreifen".

6. Etappe im Video

Rallye Dakar Manca schwebt in Lebensgefahr
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher

Anschläge in der Wüste

Die Gruppe will demnach bereits in den vergangenen Tagen Anschläge auf die Dakar verübt haben - und zwar in Argentinien und an der Grenze zu Chile. "In der Stille der Pampa und der Wüste" habe jedoch niemand diese Anschläge bemerkt.

Im Überblick Dakar-Sieger Autos
Im Überblick Dakar-Sieger Motorräder
Im Überblick Dakar-Sieger Trucks

Sachschäden durch Anarchisten

In Polizeikreisen ist von den Drohungen bisher nichts bekannt. Man habe jedoch die für die Dakar zuständigen Behörden benachrichtigt. Anarchisten verüben in Chile immer wieder Sprengstoffanschläge, bei denen aber bisher nie mehr als Sachschäden entstanden sind.

Umzug wegen Terrordrohungen 2008

Die Dakar wird in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2009 in Südamerika ausgetragen. Der Wüstenklassiker ist dorthin umgezogen, nachdem Terrordrohungen in Mauretanien 2008 dafür gesorgt hatten, dass das Spektakel kurzfristig ganz abgesagt werden musste.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018