Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorrad-WM: Casey Stoner kritisiert Ärzte

...

Motorrad-WM  

Stoner: "Niemand hat mir geglaubt"

12.01.2010, 12:30 Uhr | sid

Will 2010 wieder angreifen: Casey Stoner auf seiner Ducati (Foto: imago)Will 2010 wieder angreifen: Casey Stoner auf seiner Ducati (Foto: imago) Monatelang rätselten Mediziner während der vergangenen Saison um den Gesundheitszustand von Casey Stoner. Der schärfste Rivale des späteren Motorrad-Weltmeisters Valentino Rossi musste sogar bei drei Rennen passen und büßte damit alle Titelchancen ein.

Zwar wurde mittlerweile eine Lactose-Intoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit) diagnostiziert, Stoner übt aber scharfe Kritik an seinen Ärzten, die ihn als "Spinner" abgetan hätten. "Alle haben geglaubt, ich sei nicht normal. Niemand hat mir geglaubt", sagte der Australier bei der Ducati-Teampräsentation in Madonna di Campiglio: "Wenn man denkt, jemand sei verrückt, dann glaubt man ihm eben nicht, wenn er es abstreitet."

Italien Rossi Italiens Sportler des Jahrzehnts
MotoGP Ab 2012 1000ccm-Motoren zugelassen
Motorrad-WM Rossi zum neunten mal Weltmeister

Nach drei Runden schweißgebadet

In den ersten Rennen habe er noch an Schnupfen und ein bisschen Fieber gedacht. Aber nach ein paar Rennen sei ihm schnell klar geworden, dass es mehr ist. "Nach zwei oder drei Runden war ich regelmäßig schweißgebadet", berichtete Stoner.

"Ausgeschlossen, dass ich Probleme bekomme"

Sein Gang zu zahlreichen Ärzten blieb zunächst ohne Ergebnis. "Sie haben alles untersucht, aber meine Blutwerte waren gut. Deshalb blieb für sie nur noch die Erklärung, dass es sich um ein psychisches Problem handeln muss", sagte Stoner, der sich von diesen Diagnosen heute noch gekränkt fühlt: "Ich bin ein Siegertyp. Es ist ausgeschlossen, dass ich mitten in einer Saison mentale Probleme bekomme."

Stoner will die Chance nutzen

Da er seit Monaten keine Milchprodukte mehr zu sich nimmt, sieht sich Stoner im Kampf gegen Dauerrivale Rossi um die WM-Krone in der Königsklasse MotoGP wieder in einer guten Position. Die Hoffnung auf den zweiten Titel in der MotoGP nach 2007 ist daher groß: "Ich hatte in den letzten beiden Jahren schon alle Möglichkeiten zu gewinnen. Da ging es mir aber schlecht. Nun bin ich wieder gesund und will meine Chancen nutzen."

Rossi noch immer das Maß der Dinge

Lediglich Stoner und sein Ducati-Teamkollege Nicky Hayden (USA/2006) haben seit Einführung der MotoGP 2002 außer Rossi den Titel gewonnen. Den achtmaligen Weltmeister aus Italien sieht Stoner immer noch als das Maß der Dinge. Der "Dottore" sei "zweifellos der Stärkste", fahrerisch wie mental. "Es fasziniert mich, wie er mit den Fans und den Medien umgeht", sagte der mit 24 Jahren sechs Jahre jüngere Australier: "Besonders faszinierend ist die Art und Weise, wie er unter Druck reagiert." Doch an seiner eigenen mentalen Stärke lässt Stoner ja auch keinerlei Zweifel.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018