Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

VW denkt ernsthaft über Rallye-Einstieg nach

...

VW denkt ernsthaft über Rallye-Einstieg nach

03.01.2011, 09:22 Uhr | motorsport-total.com, Motorsport-Total.com

VW denkt ernsthaft über Rallye-Einstieg nach. VW und die Rallye-WM: Kris Nissen heizt die Spekulationen wieder an (Foto: imago)

VW und die Rallye-WM: Kris Nissen heizt die Spekulationen wieder an (Foto: imago) (Quelle: imago)

Gerüchte um einen Einstieg von Volkswagen in die WRC gibt es schon lange. Nun hat VW-Motorsportdirektor Kris Nissen bestätigt, dass man in Wolfsburg durchaus darüber nachdenkt. "Ich denke, die Rallye-WM passt zu Volkswagen", sagte der Däne im Interview mit "Motorsport aktuell". "Sie hat Potential, das es aber zu nützen gilt. Ich sehe lösbare Aufgaben. Das muss man gemeinsam mit Citroën, Ford und wem auch immer machen. Dafür gilt es einen Weg zu finden."

Dakar-Engagement läuft wohl aus

Eine Entscheidung pro WRC hat der VW-Vorstand noch nicht getroffen. Laut Nissen ist die WRC für Volkswagen aber die beste Alternative zur Rallye Dakar. Die Wolfsburger haben ihre Teilnahme an dem Langstreckenklassiker für 2011 bestätigt. Dass man 2012 noch einmal bei der Dakar fährt, scheint bisher aber eher unwahrscheinlich.

Kein neues Auto in Planung

Man brauche mindestens zwei Jahre, um ein neues Dakar-Auto zu entwickeln, erklärte Nissen: "Und das auch, wenn man schon im Thema drin ist." Das heißt: "Wenn wir 2012 nochmals bei der Rallye Dakar fahren wollen, müssten wir jetzt schon anfangen, ein neues Auto zu bauen. Und das haben wir nicht." Das Thema Dakar dürfte für Volkswagen also nach 2011 beendet sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018