Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Fretigne muss Start absagen

...

Fretigne muss Dakar-Start absagen

29.12.2010, 14:36 Uhr | t-online.de, motorsport-total.com, Motorsport-Total.com, t-online.de

Rallye Dakar: Fretigne muss Start absagen. David Fretigné, hier noch auf einer Yamaha, bei der Dakar 2010. (Foto: dpa)

David Fretigné, hier noch auf einer Yamaha, bei der Dakar 2010. (Foto: dpa)

Bis zuletzt hatte er auf einen Start gehofft – doch vergebens: Motorrad-Pilot David Fretigné kann bei der Dakar 2011 verletzungsbedingt nicht teilnehmen. Seinen Startplatz im BMW-Team übernimmt der erfahrene Brasilianer Zé Helio. "Mein Herz schmerzt und ich bin sehr enttäuscht", sagte der 40-jährige Franzose.

Fretigné, bei der Dakar 2010 am Ende starker Fünfter, war beim letzten Vorbereitungsrennen schwer gestürzt und hatte sich am Rücken verletzt. Zwischenzeitlich war er auf dem besten Weg, rechtzeitig fit zu werden. Der lange Heilungsprozess und das fehlende Training machten dem Routinier, der die BMW G 450 für die Dakar entscheidend mitentwickelte und auch diesmal zum engsten Favoritenkreis zählte, aber einen Strich durch die Rechnung.

Zé Helio mehr als ein Ersatzfahrer

Während Fretigné zum Zuschauen verdammt ist, fiebert Ersatzfahrer Zé Helio seinem Dakar-Start entgegen. Dem fünfmaligen Sieger der Rally dos Sertoes in Brasilien, nach der Dakar die zweitlängste Rallye, ist ebenfalls ein gutes Resultat zuzutrauen. "Ich freue mich sehr auf diese großartige Chance. Ich werde alles daran setzen, um David gut zu vertreten."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018