Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Loeb siegt erneut bei der Rallye Argentinien

...

Loeb baut die WM-Führung aus

23.11.2011, 12:35 Uhr | dpa

Loeb siegt erneut bei der Rallye Argentinien. Sébastien Loeb gewinnt die Rallye Argentinien. (Foto: imago)

Sébastien Loeb gewinnt die Rallye Argentinien. (Foto: imago)

Rekordweltmeister Sébastien Loeb hat zum sechsten Mal die Rallye Argentinien gewonnen. Trotz einer Strafminute entschied der 37 Jahre alte Elsässer mit seinem Citroën DS3 den sechsten WM-Lauf des Jahres für sich. Nach 19 Prüfungen lag Loeb in Carlos Paz knapp mit 2,3 Sekunden vor dem finnischen Ford-Piloten Mikko Hirvonen und holte seinen dritten Saisonsieg.

"Ich habe nicht gedacht, dass wir fähig wären, um den Sieg mitzufahren. Aber ich bin sehr glücklich, wie es gelaufen ist", sagte Loeb, nach dem 65. Sieg bei einem WM-Lauf. "Es war wichtig, die WM-Führung zu behalten und nicht diese Punkte zu verlieren." Der Titelverteidiger und Tabellenführer profitierte allerdings vom Pech seines Landsmannes und Teamkollegen Sébastien Ogier, der sich auf der zweiten Tagesprüfung am Sonntag überschlug und etwas später die Führung wegen einer defekten Servolenkung an Loeb abgeben musste.

Loeb auch in der Gesamtwertung vorne

Ogier, in dieser Saison bereits zweimal erfolgreich, rutschte mit einem Rückstand von 7,2 Sekunden auf den dritten Rang ab. Vierter wurde der Norweger Petter Solberg (32,5 Minuten zurück) im privaten Citroën DS3.

Der siebenmalige Champion Loeb liegt in der Gesamtwertung mit 126 Punkte vorn. Mit 13 Zählern Rückstand ist Hirvonen Zweiter. Titelverteidiger Citroën hat in der Markenwertung nun 207 Punkte und damit 35 Zähler mehr als Rivale Ford.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Die Stallorder ist in der Formel 1 wieder erlaubt. Finden Sie das richtig?


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018