Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Tomczyk gewinnt, Schumacher wird Zweiter bei der DTM

...

Tomczyk gewinnt, Schumacher Zweiter

15.06.2011, 12:06 Uhr | dapd, sid, dpa

Tomczyk gewinnt, Schumacher wird Zweiter bei der DTM . Gewinner unter sich (v.li.n.re.): Ralf Schumacher, Martin Tomczyk und Oliver Jarvis. (Foto: dpa)

Gewinner unter sich (v.li.n.re.): Ralf Schumacher, Martin Tomczyk und Oliver Jarvis. (Foto: dpa)

Start-Ziel-Sieg für Audi: DTM-Pilot Martin Tomczyk hat mit seinem Jahreswagen den dritten Lauf des Deutschen Tourenwagen Masters im österreichischen Spielberg gewonnen. Auf dem wiedereröffneten Red-Bull-Ring verwies der 29-Jährige den früheren Formel-1-Piloten Ralf Schumacher im Mercedes auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Brite Oliver Jarvis im zweiten Audi. DTM-Spitzenreiter Bruno Spengler aus Kanada fuhr in seinem Mercedes von Startplatz 12 bis auf den vierten Rang nach vorne.

Für Tomczyk, der zuletzt im August 2009 auf dem Nürburgring ganz oben auf dem Siegerpodest stand, war es der fünfte Sieg im 105. DTM-Rennen. Audi feierte derweil seinen ersten Sieg in der Steiermark. "Das lief alles ganz toll, obwohl Ralf viel Druck gemacht hat", sagte Tomczyk. Für Wolfgang Ullrich war der Sieg seines Fahrers dennoch keine Überraschung. "Ich habe schon vorher gewusst, dass Martin mit diesem Auto gut zurechtkommt", sagte der Audi-Sportchef.

Spengler weiter Gesamt-Führender

In der DTM-Fahrerwertung führt nach dem 3. von 10 Saisonrennen weiter Spengler mit 23 Punkten. Drei Zähler dahinter liegt Tomczyk (20) auf Platz zwei. Das vierte Saisonrennen wird in zwei Wochen (19. Juni) auf dem Eurospeedway in der Lausitz ausgetragen.

"Der Titel ist noch weit weg"

Ist Tomczyk nun sogar ein Kandidat für die Meisterschaft? "Dazu ist es zu früh, der Titel ist noch weit weg", sagte Ullrich. Der Audi-Sportchef freute sich außerdem nach zuvor drei Mercedes-Erfolgen über den ersten Sieg seiner Mannschaft in Zeltweg. Und der zählte aus persönlichen Gründen fast schon doppelt, schließlich ist Ullrich Österreicher.

Ralf Schumacher machte dem Sieger ehrlich gemeinte Komplimente. "Martin war heute zu gut, das hat er klasse gemacht", sagte der Wahl-Österreicher, der Tomczyk zum Schluss dicht im Nacken saß: "Ranfahren ist eine Sache, Überholen eine andere."

Haug: "Bruno war der Mann des Rennens"

Zufrieden war auch Spengler, der dank einer tollen Aufholjagd von Startplatz zwölf auf den vierten Rang die Führung im DTM-Klassement rettete. "Das Team hat mir ein perfektes Auto hingestellt, das hat wirklich Spaß gemacht", sagte der Kanadier. Mercedes-Sportchef Norbert Haug meinte gar: "Bruno war der Mann des Rennens."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie wird Ralf Schumacher in der DTM-Saison 2011 abschneiden?

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018