Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Paris Hilton ist stolz auf ihren Motorrad-Teenager

...

Motorrad  

Paris Hilton ist stolz auf ihren Motorrad-Teenager

12.06.2011, 09:13 Uhr | t-online.de

Paris Hilton ist stolz auf ihren Motorrad-Teenager. Paris Hilton posiert mit ihren Motorrad-Bubis Sergio Gadea (li.) und Maverick Vinales. (Foto: imago)

Paris Hilton posiert mit ihren Motorrad-Bubis Sergio Gadea (li.) und Maverick Vinales. (Foto: imago)

Paris Hilton gibt Gas, und zwar in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Die Kult-Blondine ist seit dieser Saison mit einem eigenen Team im Rennsport vertreten. Ihr Rennstall "Blusens by Paris Hilton“ fährt in der 125-ccm-Klasse mit - und das mit durchschlagendem Erfolg. Maverick Vinales fuhr für das Team des "It-Girls" einen Sieg heraus und landete zuletzt auf dem zweiten Platz - was seine Chefin sichtlich erfreut. (Foto-Show: Paris Hilton wird 30)

"Ich bin so stolz auf ihn. Er ist erst 16 Jahre alt und macht einen tollen Job. Er ist richtig schnell und talentiert", lobte Hilton ihren Bubi in der "Bild"-Zeitung. (Klicken Sie sich durch die besten Bilder von Paris Hilton)

Vinales ist in Top-Form

Vinales holte seinen ersten Sieg vor vier Wochen in Le Mans, in Barcelona landete er auf Rang zwei. In Silverstone steht er zum ersten Mal auf der Pole-Position. "Ich bin wirklich stolz, dass ich mir die Pole gesichert habe", sagte der 16-Jährige nach dem Qualifying. (Foto-Show: Die dümmsten Sprüche von Paris Hilton)

"Es ist ein sexy Sport"

Hilton darf also auf weitere Erfolge ihres Motorrad-Teenagers hoffen. Ohnehin kocht die Rennsport-Leidenschaft der 30-Jährigen seit ihrem Einstieg in die WM auf hoher Flamme. "Es ist die Faszination, die Geschwindigkeit – es ist ein sexy Sport. Die Atmosphäre ist toll, ich liebe Rennsport, war schon bei der Formel 1 in Monaco. Aber wenn man ein eigenes Team hat, ist es natürlich etwas Besonderes", sagte Hilton und versprach: "Ich will auf jeden Fall noch zu ein paar Rennen kommen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018