Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Bradl solide - Cortese knapp geschlagen

...

Bradl solide - Cortese knapp geschlagen

28.04.2012, 16:09 Uhr | dapd

Bradl solide - Cortese knapp geschlagen. Stafan Bradl auf seiner MotoGP-Honda. (Quelle: imago)

Stafan Bradl auf seiner MotoGP-Honda. (Quelle: imago)

Deutschlands Motorrad-Hoffnung Stefan Bradl steht auch im zweiten Saison-Rennen in der MotoGP-Klasse auf dem neunten Startplatz. Der 22-Jährige war beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien in Jerez zwei Sekunden langsamer als WM-Spitzenreiter und Lokalmatador Jorge Lorenzo. Zweitschnellster war Lorenzos Landsmann Dani Pedrosa.

Titelverteidiger Casey Stoner aus Australien belegte den fünften Rang. Der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi aus Italien kam nicht über den 13. Platz hinaus.

Spanier Rins schiebt sich noch vorbei

Stark präsentierte sich erneut Sandro Cortese, der seine zweite Pole Position in der neuen Saison nur knapp verpasste. Der KTM-Pilot fuhr in der Moto3-Klasse auf den zweiten Startplatz. Cortese hatte bis kurz vor Schluss noch ganz vorne gelegen, doch dann schnappte ihm der Spanier Alex Rins auf der abgetrockneten Strecke die Bestzeit um zwölf Hundertstelsekunden weg.

Cortese hatte beim Saisonauftakt vor drei Wochen in Katar auf der Pole Position gestanden und im Rennen dann den dritten Platz belegt. WM-Spitzenreiter und Lokalmatador Maverick Venales kam bei seinem Heimspiel nicht über den neunten Platz hinaus.

"Die Basis stimmt"

"Ich freue mich über den zweiten Startplatz, obwohl auch die Pole möglich gewesen wäre. Dazu hat vielleicht das bisschen Glück gefehlt", sagte Cortese. Für den Grand Prix fühlt er sich bestens gerüstet: "Egal, ob es regnet oder trocken sein wird. Die Basis stimmt."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018