Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Stefan Bradl: Erster deutscher Podestplatz bei MotoGP seit 24 Jahren

...

Bradl holt ersten deutschen Podestplatz seit 24 Jahren

22.07.2013, 10:44 Uhr | sid, dpa

Stefan Bradl: Erster deutscher Podestplatz bei MotoGP seit 24 Jahren. Stefan Bradl genießt den Moment auf dem Podium. (Quelle: dpa)

Stefan Bradl genießt den Moment auf dem Podium. (Quelle: dpa)

Stefan Bradl ist in der Königsklasse der Motorrad-WM als erster Deutscher seit 24 Jahren auf das Podest gefahren. In der MotoGP belegte der Honda-Pilot beim Grand Prix der USA in Laguna Seca den zweiten Platz. Schneller war nur WM-Spitzenreiter Marc Marquez aus Spanien, der durch den dritten Saisonsieg seine Führung ausbaute. Dritter wurde der Italiener Valentino Rossi.

"Ich wollte schon am Start pushen, das habe ich gut hingekriegt. Es war ein anstrengendes Rennen. Wir haben am ganzen Wochenende einen guten Job gemacht", sagte der glückliche Bradl nach der Siegerehrung. Als zuvor letzter Deutscher war Michael Rudroff 1989 in Misano in der höchsten Rennklasse auf den dritten Platz gefahren. Letzter deutscher Sieger war Edmund Czihak auf dem Nürburgring 1974.

Nach 18 Runden zieht Marquez vorbei

Bradl war erstmals in seiner MotoGP-Karriere von der Pole Position aus ins Rennen gegangen und hatte zuvor auch die schnellste Zeit im Warm up abgeliefert. 18 Runden lang führte der Moto2-Weltmeister auf dem anspruchsvollen Kurs, ehe Marquez ihn überholte.

Titelverteidiger Jorge Lorenzo, der trotz zweier Operationen nach zwei Schlüsselbeinbrüchen gestartet war, sicherte sich als Sechster wichtige WM-Punkte. Sein spanischer Landsmann Dani Pedrosa, der durch ein angebrochenes Schlüsselbein gehandicapt war, verteidigte als Fünfter den zweiten Platz in der WM-Wertung.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018