Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

DTM: BMW legt im niederländischen Zandvoort nach

...

Nach historischem Siebenfacherfolg  

BMW legt im niederländischen Zandvoort nach

12.07.2015, 15:37 Uhr | sid

DTM: BMW legt im niederländischen Zandvoort nach. António Félix da Costa fährt in seinem BMW M4 zum Sieg. (Quelle: imago/Kräling)

António Félix da Costa fährt in seinem BMW M4 zum Sieg. (Quelle: Kräling/imago)

BMW-Pilot António Félix da Costa hat den achten DTM-Saisonlauf im niederländischen Zandvoort gewonnen und den Münchnern damit ein perfektes Wochenende beschert. Der 23-jährige Portugiese gewann vor seinen Markenkollegen Augusto Farfus aus Brasilien und dem Kanadier Bruno Spengler.

Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock und Titelverteidiger Marco Wittmann rundeten den starken BMW-Auftritt auf den Positionen vier und fünf ab. Pascal Wehrlein fuhr im Mercedes auf Rang sechs.

"Danke, ich liebe BMW", schrie Félix da Costa in brüchigem Deutsch über den Boxenfunk. Bereits am Samstag hatten die zuvor noch sieglosen BMW DTM-Geschichte geschrieben und beim Erfolg von Wittmann die ersten sieben Plätze belegt. Das war zuvor noch keinem anderen Hersteller gelungen.

Ekström macht Boden gut

Für Spitzenreiter Jamie Green aus Großbritannien im Audi verlief das Wochenende dagegen enttäuschend: Am Samstag schied Green aus, am Sonntag verpasste er als 13. die Punkteränge. Sein Markenkollege Mattias Ekström aus Schweden sammelte als Siebter sechs Punkte und verkürzte damit den Abstand in der Gesamtwertung.

Vom 31. Juli bis 2. August macht die DTM im österreichischen Spielberg Halt. Dort stehen dann die Saisonrennen neun und zehn der insgesamt 18 Läufe auf dem Programm.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018