Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Peterhansel feiert souveränen Gesamtsieg

...

Souveränen Gesamtsieg  

Rallye Dakar: Peterhansel deklassiert die Konkurrenz

16.01.2016, 14:33 Uhr | sid

Rallye Dakar: Peterhansel feiert souveränen Gesamtsieg. Peugeot-Pilot Stephane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar seinen zwölften Gesamtsieg eingefahren. (Quelle: imago/VI images)

Peugeot-Pilot Stephane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar seinen zwölften Gesamtsieg eingefahren. (Quelle: VI images/imago)

Rekordchampion Stéphane Peterhansel hat seinen Vorsprung bei der letzten Etappe der 38. Rallye Dakar souverän verteidigt und seinen insgesamt zwölften Gesamtsieg (jeweils sechsmal Auto und Motorrad) gefeiert.

Der französische Peugeot-Pilot absolvierte die 180 Kilometer lange Wertungsprüfung der 13. und letzten Etappe von Villa Carlos Paz nach Rosario in Argentinien zwar knapp sechs Minuten langsamer als Vorjahressieger und Verfolger Nasser Al-Attiyah (Katar/Mini). Peterhansels Polster von über 40 Minuten, mit dem er ins Rennen gegangen war, genügte jedoch locker, um den Gesamtsieg perfekt zu machen.

9000 Kilometer quer durch Argentinien und Bolivien

Nach einem derart deutlichen Ausgang hatte es im Verlauf der Dakar, die über mehr als 9000 Kilometer durch Argentinien und Bolivien führte, lange Zeit nicht ausgesehen. Die neu entwickelten und schnellen Peugeots um Peterhansel, Carlos Sainz aus Spanien und Dakar-Debütant Sébastien Loeb aus Frankreich fuhren vorneweg und lagen eng beieinander.

Während sich Peterhansel schadlos hielt, profitierte er von einem Unfall des neunmaligen Rallye-Weltmeisters Loeb auf der 8. Etappe und Sainz' Aus aufgrund technischer Probleme beim 10. Teilstück. Einzig Al-Attiyah im Mini des deutschen Teams X-raid konnte dem hohen Tempo des französischen Werksteams folgen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018