Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Nürburgring: Mick Schumacher holt vierten Saisonsieg in der Formel 4

...

Triumph auf dem Nürburgring  

Mick Schumacher holt vierten Saisonsieg in der Formel 4

06.08.2016, 15:55 Uhr | sid

Nürburgring: Mick Schumacher holt vierten Saisonsieg in der Formel 4. Mick Schumacher hat weiter Chancen auf den Gesamtsieg in der Formel 4. (Quelle: imago / Melzer)

Mick Schumacher hat weiter Chancen auf den Gesamtsieg in der Formel 4. (Quelle: imago / Melzer)

Zum Auftakt des sechsten Rennwochenendes auf dem Nürburgring hat Mick Schumacher in der ADAC Formel 4 seinen vierten Saisonsieg geholt und damit weiter Chancen auf den Titel.

Der 17-Jährige vom italienischen Prema Powerteam gewann vor seinem Rivalen Joey Mawson (Australien/Van Amersfoort Racing).

In der Gesamtwertung der Nachwuchsserie liegt der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher weiter auf Rang zwei, verkürzte seinen Rückstand auf Mawson aber auf nun 39 Zähler.

Rennen nach wenigen Runden kontrolliert

Auf dem Traditionskurs in der Eifel war Schumacher von der Pole Position gestartet, dahinter verbesserte sich Mawson schnell von Startplatz drei auf den zweiten Rang. Nach einer engen Anfangsphase kontrollierte der Deutsche das Rennen aber nach wenigen Runden.

"Am Anfang war es ziemlich knapp. Ich hatte Schwierigkeiten, von ihm wegzukommen", sagte Schumacher bei Sport1: "Aber dann hat es auf einmal 'klick' gemacht, ich konnte mich absetzen und pushen." Seinen letzten Sieg hatte Schumacher Anfang Juni auf dem Lausitzring gefeiert.

Am Sonntag (10.30/14.50) stehen zwei weitere Läufe in der Eifel an. Anschließend reist die Formel 4 noch ins niederländische Zandvoort (20./21. August) und an den Hockenheimring (1./2. Oktober).

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018