Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

MotoGP: Zweiter Saisonsieg für Crutchlow - Bradl Elfter

Motorsport  

Zweiter MotoGP-Saisonsieg für Crutchlow - Bradl Elfter

23.10.2016, 08:49 Uhr | dpa

MotoGP: Zweiter Saisonsieg für Crutchlow - Bradl Elfter. Auf Phillip Island fuhr Stefan Bradl auf den elften Rang.

Auf Phillip Island fuhr Stefan Bradl auf den elften Rang. Foto: Tracey Nearmy. (Quelle: dpa)

Phillip Island (dpa) - Der Brite Cal Crutchlow hat überraschend klar den Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Australien auf Phillip Island gewonnen.

Der Honda-Pilot profitierte allerdings vom sturzbedingten Ausfall des neuen Weltmeisters Marc Marquez, der zum Zeitpunkt seines Ausrutschers deutlich in Führung lag. Crutchlow verwies den neunmaligen Weltmeister Valentino Rossi aus Italien auf Platz zwei. Der Yamaha-Pilot war von Startplatz 15 aus nach vorn gefahren. Dritter wurde Maverick Viñales aus Spanien auf Suzuki.

Stefan Bradl konnte auf trockener Piste nicht an seine Qualifying-Leistung anknüpfen. Der Aprilia-Pilot rutschte von Startplatz acht auf Rang elf zurück.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highlights für den Herbst jetzt bis zu 30% reduziert
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal