Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Robert Harting fordert Startprämie vom IOC

"Sie machen irre Umsätze"  

Diskus-Olympiasieger Harting fordert Startprämie vom IOC

29.07.2016, 11:38 Uhr | dpa

Olympia 2016: Robert Harting fordert Startprämie vom IOC. Laut Robert Harting sollte es für jeden Olympia-Teilnehmer eine Startprämie geben.  (Quelle: imago images/Chai v.d.Laage)

Laut Robert Harting sollte es für jeden Olympia-Teilnehmer eine Startprämie geben. (Quelle: Chai v.d.Laage/imago images)

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat nach seiner Kritik an IOC-Präsident Thomas Bach eine Startprämie für alle Olympia-Teilnehmer gefordert. "Der Gedanke einer Startprämie für die Athleten ist grundsätzlich richtig", sagte Harting der am Freitag erscheinenden Ausgabe der "Frankfurter Allgemeine Woche".

Die olympische Bewegung sei zwar im Amateursport verankert und ein Amateur kein Profi. Deshalb sollte er eigentlich kein Geld für seine Leistung erhalten.

"Teilnahme-Bonus wäre konsequent"

"In Wahrheit aber macht diese angebliche Amateur-Bewegung irre Umsätze", sagte Harting. "Für mich wäre es deshalb konsequent, wenn jeder Olympia-Teilnehmer vom Internationalen Olympischen Komitee auch einen Teilnahme-Bonus erhielte."

IOC nimmt 5,5 Milliarden Dollar ein

Bei den Sommerspielen vom 5. bis 21. August in Rio de Janeiro werden rund 10.500 Athleten antreten. Das IOC, das derzeit in einer olympischen Periode von vier Jahren 5,5 Milliarden Dollar (fast 5 Milliarden Euro) einnimmt, zahlt den Sportlern bisher keine direkten finanziellen Zuwendungen für ihren Start.

Das IOC argumentiert, dass 90 Prozent seiner Erlöse an den Sport und seine vielen Organisationen weitergegeben würden, wodurch die Athleten in großem Maße indirekt profitierten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe