Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympische Spiele 2016: Dritte Goldmedaille für Katinka Hosszu in Rio

Olympia 2016 - Schwimmen  

Drittes Rio-Gold für Hosszu: Sieg über 400 Meter Lagen

10.08.2016, 17:42 Uhr | dpa

Olympische Spiele 2016: Dritte Goldmedaille für Katinka Hosszu in Rio. Katinka Hosszu gewann ihre dritte Gold-Medaille in Rio.

Katinka Hosszu gewann ihre dritte Gold-Medaille in Rio. Foto: Esteban Biba. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Ungarns Vielschwimmerin Katinka Hosszu setzt ihre Gold-Jagd bei den Olympischen Spielen fort. Die Weltmeisterin gewann über 200 Meter Lagen in Rio de Janeiro zum dritten Mal.

In 2:06,58 Minuten verfehlte Hosszu ihren Weltrekord aus dem Vorjahr um eine knappe halbe Sekunde. Drei Zehntel hinter Hosszu wurde die Britin Marie-Sieobhan O'Connor Zweite, Rang drei ging an Maya Dirado aus den USA.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal