Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Landis-Anhörung endet ergebnislos

...

Radsport  

Landis-Anhörung endet ergebnislos

25.03.2008, 14:34 Uhr | dpa

Der Dopingfall Floyd Landis geht erneut in die Verlängerung. Die fünftägige Anhörung des 32-jährigen Radprofis vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) endete in New York ergebnislos. Seit vergangenem Mittwoch wurden von den CAS-Richtern 14 Zeugen gehört, zudem lagen zehn schriftliche Aussagen vor. Bis zum 18. April müssen beide Seiten weitere Beweismittel vorlegen. Wie der CAS mitteilte, sei aufgrund des Umfanges des Falles ein endgültiges Urteil nicht vor Juni zu erwarten. Weder der CAS noch Landis-Anwalt Maurice Suh wollten die Anhörung kommentieren.

Anfechtung kostet Landis viel Geld

Landis war auf der 17. Etappe der Tour de France 2006 des Testosteron-Dopings überführt und am 20. September vergangenen Jahres von einem US-Schiedsgericht mit 2:1 Stimmen schuldig gesprochen worden. Durch das Urteil hat er seinen Gesamtsieg bei der Frankreich-Rundfahrt verloren und wurde bis zum Januar 2009 gesperrt. Der Radsport-Weltverband UCI ernannte daraufhin den zweitplatzierten Spanier Oscar Pereiro zum Gesamtsieger der Tour 2006. Am 20. November hatte sich Landis nach langer Überlegung dazu entschieden, das Urteil anzufechten, obwohl ihn die erste Anhörung bereits rund zwei Millionen Dollar gekostet hat. Das Geld hatte Landis unter anderem durch Vorträge und den Verkauf von Autogrammkarten aufgebracht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018