Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Ex-Coast-Manager will nicht zahlen

...

Doping  

Ex-Coast-Manager will nicht zahlen

12.04.2008, 17:04 Uhr | dpa

Jan Ullrich (Foto: imago)Jan Ullrich (Foto: imago) Jan Ullrich drohen weitere juristische Auseinandersetzungen, auch wenn die Staatsanwaltschaft Bonn wie angekündigt am Montag die Einstellung der Ermittlungen gegen den Ex- Radprofi bekanntgeben wird. Der ehemalige Rennstall-Besitzer Günther Dahms (Coast), der von Ullrich auf Zahlung angeblich fehlender Gehälter aus dem Jahr 2003 verklagt wurde, will nach Informationen des Magazins "Der Spiegel" nicht zahlen.

Doping-Fall Medikamente bei Ullrich beschlagnahmt
Jan Ullrich Wichtige Akten einbehalten
Doping I Petacchi-Urteil vertagt
Doping II Di Luca fehlt vor Gericht - Zweijährige Sperre droht



Doping-Vorwürfe bleiben

Der frühere Manager des Coast-Teams, in dem Ullrich vor fünf Jahren vier Monate lang beschäftigt war, lehne Zahlungen ab. Der Essener Freizeitmoden-Hersteller begründet sein Vorgehen damit, dass er "nach den Enthüllungen der vergangenen Monate" davon ausgeht, dass "Ullrich auch damals gedopt" gewesen sei. Ullrich hat jegliche Doping-Beschuldigungen stets von sich gewiesen.

Enthüllungen von D'hont Ullrich im Visier



Auch Franke gibt nicht nach

Außerdem läuft ein Prozess zwischen Ullrich und dem Molekular-Biologen Werner Franke in Hamburg wegen angeblicher Falschaussage des Wissenschaftlers. Franke hatte behauptet, Ullrich hätte 35.000 Euro an den spanischen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes gezahlt. Die Staatsanwaltschaft Bonn hat zumindest einen Zahlungsverkehr in Höhe von 25.000 Euro belegt und per DNA-Abgleich nachgewiesen, dass 4,5 Liter bei Fuentes' gelagertes Blut Ullrich zuzuschreiben sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018