Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Dopingsünder Basso kehrt zurück

...

Radsport  

Dopingsünder Basso kehrt zurück

25.04.2008, 13:55 Uhr | dpa

Ivan Basso darf 2009 wieder starten (Foto: imago)Ivan Basso darf 2009 wieder starten (Foto: imago) Dopingsünder Ivan Basso kehrt nach Ablauf seiner zweijährigen Sperre am 24. Oktober in den Profi-Radrennsport zurück. Der Giro/dItalia-Sieger von 2006 unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit dem Liquigas-Rennstall, für den er erstmals im Frühjahr kommenden Jahres antreten wird. "Ich werde wieder so stark werden, wie bei meinem Giro-Sieg", kündigte der 30-jährige Italiener an. Er habe beim Angebot des Mailänder Rennstalls keine Sekunde gezögert, obwohl ihn mindestens sechs weitere Teams umworben hätten. "Es war eine Entscheidung des Herzens", sagte Basso der "La Gazzetta dello Sport".

Patrik Sinkewitz Dem Dopingsünder droht der finanzielle Ruin
Linus Gerdemann Rückkehr auf die Straße
Georgia-Rundfahrt Henderson verteidigt Führung

Kein Doping, nur Vorbereitungen

Der Norditaliener war am 15. Juni vergangenen Jahres vom italienischen Radsportverband verurteilt worden, nachdem er seine Verwicklung in den spanischen Dopingskandal um den Arzt Eufemiano Fuentes zugegeben hatte. Basso bestritt jedoch tatsächlich gedopt zu haben. Er behauptete, lediglich Doping unter Anleitung von Fuentes vorbereitet zu haben.

Wallonischer Pfeil Kirchen kann gewinnen
Jörg Jaksche "Keiner will Nestbeschmutzer"

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018