Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Fuhr auch Andreas Klöden mit zum Blutdoping?

...

Radsport - Doping  

Fuhr auch Klöden mit zum Blutdoping?

19.12.2008, 12:34 Uhr | sid, dpa

Auch Andreas Klöden steht im Blickpunkt der Ermittlungen (Foto: imago)Auch Andreas Klöden steht im Blickpunkt der Ermittlungen (Foto: imago) Nach Informationen des Nachrichten-Magazins "Focus" steht auch Andreas Klöden unter Verdacht, Teilnehmer des "Rhein-Konvois" zum Tour-de-France-Auftakt 2006 gewesen zu sein.

Der Name Klöden sei bei Vernehmungen von Doping-Kronzeuge Patrik Sinkewitz und dessen Freundin gefallen, hätte laut "Focus" Staatsanwalt Wolfgang Meier bestätigt, der die Vorfälle um die Uni-Klinik Freiburg untersucht.

Doping Haft- und Geldstrafe für Museeuw
Doping Verfahren gegen Schleck eingestellt
Tour 2009 Armstrong kündigt Start an



Blutdoping bei Teamärzten

Der geständige Radprofi Sinkewitz hatte zugegeben, während der Tour mit dem Auto zu den damaligen T-Mobile-Teamärzten Lothar Heinrich und Andreas Schmid nach Freiburg gefahren zu sein, um Blut-Doping vornehmen zu lassen. Nicht nur Anti-Doping-Aktivist Werner Franke, der in diesem Zusammenhang von einem "Rhein-Konvoi" zum gemeinsamen Dopen sprach, war davon ausgegangen, dass Sinkewitz in diesem Fall kein Einzeltäter war.

Mark Cavendish Verletzung beim Computerspielen
Sylvain Chavanel Beim Austernessen schwer verletzt
Weitere Meldungen aus dem Radsport

Neue Erkenntnisse Anfang Februar

Der zweimalige Tour-Zweite Klöden fährt seit 2007 im Astana- Rennstall und ist von der kommenden Saison an Team-Kollege von Lance Armstrong, der im Januar in Australien bei der Tour Down Under sein Comeback feiert. "Anfang Februar werde es in der Sache neue Erkenntnisse geben", sagte Staatsanwalt Maier am Freitag auf Anfrage.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018