Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Alejandro Valverde gewinnt die Tour de Romandie

...

Radsport  

Valverde gewinnt die Tour de Romandie

02.05.2010, 18:54 Uhr | dpa, dpa

Radsport: Alejandro Valverde gewinnt die Tour de Romandie. Alejandro Valverde freut sich über seinen Sieg. (Foto: imago)

Alejandro Valverde freut sich über seinen Sieg. (Foto: imago)

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat die schwere Schlussetappe der Tour de Romandie gewonnen und sich damit auch den Gesamtsieg gesichert. Der umstrittene Caisse d'Epargne-Profi, der vor dem Schlusstag eine Sekunde Rückstand auf den Australier Michael Rogers vom US-Team HTC Columbia hatte, siegte nach 121 Kilometern rund um Sion im Sprint einer vier Fahrer starken Spitzengruppe.

Zweiter wurde sein Landsmann Igor Anton, dahinter platzierten sich Vortagessieger Simon Spilak aus der Slowakei und der Russe Denis Mentschow. Rogers kam in der ersten Verfolgergruppe mit 23 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Valverde droht Sperre

Der 30-jährige Valverde ist seit dem 11. Mai 2009 wegen Dopings vom Olympischen Komitee Italiens, CONI, für Rennen in Italien gesperrt. Ein Einspruch des Spaniers dagegen vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS wurde zurückgewiesen. Nach einem noch ausstehenden CAS-Urteil ist mit einem weltweiten Fahrverbot für Valverde zu rechnen, der Kunde des mutmaßlichen Dopingarztes Eufemiano Fuentes war. Der Weltverband UCI und die Welt-Anti-Doping- Agentur WADA fordern eine weltweite Sperre.

Generalprobe für den Giro

Die Tour de Romandie in der Schweiz gilt als letzte Generalprobe für den am 8. Mai in Amsterdam startenden 93. Giro d'Italia. Wegen der Sperre ist Valverde dort definitiv nicht am Start.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018