Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Giro d'Italia: Polizei durchsucht das Hotel von RadioShack

...

Polizei durchsucht das Hotel von RadioShack

24.05.2011, 12:15 Uhr | sid

Giro d'Italia: Polizei durchsucht das Hotel von RadioShack. Motorräder der italienischen Polizei. (Foto: imago)

Motorräder der italienischen Polizei. (Foto: imago)

Eine Sondereinheit der italienischen Polizei hat am zweiten Ruhetag des Giro d'Italia das Hotel des Radteams RadioShack durchsucht. Das bestätigte Giro-Chef Angelo Zomegnan, konnte aber zunächst keine weiteren Details nennen.

Teamarzt Nino Daniele sagte dem Internet-Anbieter "cyclingnews.com", die Polizei habe die Teamfahrzeuge und den Mannschaftsbus durchsucht, aber nichts Verbotenes gefunden. Auch die "Gazzetta dello Sport" berichtete, dass keine verbotenen Medikamente gefunden wurden.

Auf den Spuren des Armstrong-Arztes?

"Ich musste nur eine Bestätigung unterzeichnen. Ich weiß nicht, warum sie gekommen sind. Ich habe sie heute früh gesehen", sagte Daniele, der von den Polizisten befragt wurde. Wie das Hotel in Falcade im Nordosten Italiens mitteilte, seinen insgesamt sechs Ermittler im Hotel gewesen.

Die Mannschaft, für die bis zum Vorjahr auch der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong fuhr, hatte nach der Königsetappe des Giro durch die Dolomiten in Falcade Quartier bezogen. RadioShack-Profi Jaroslaw Popowitsch aus der Ukraine, der beim Rennen dabei ist, war Anfang des Jahres bereits Ziel einer Hausdurchsuchung. Die Ermittler sollen aus Padua und Florenz stammen und gegen den Sportarzt Michele Ferrari ermitteln, der Armstrong einst beriet. Ferrari darf seit 2002 nicht mehr in Italien arbeiten.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018