Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Miguel Angel Lopez gewinnt Tour de Suisse

...

Letzte Etappe verkürzt  

Miguel Angel Lopez gewinnt Tour-Generalprobe

19.06.2016, 20:43 Uhr | dpa, sid

Miguel Angel Lopez gewinnt Tour de Suisse. Belohnung: Miguel Angel Lopez freut sich über seinen Gesamtsieg bei der Tour de Suisse. (Quelle: dpa)

Belohnung: Miguel Angel Lopez freut sich über seinen Gesamtsieg bei der Tour de Suisse. (Quelle: dpa)

Radprofi Miguel Angel Lopez hat bei der Tour de Suisse eine Premiere gefeiert. Der Fahrer aus dem kasachischen Astana-Rennstall sicherte sich als erster Kolumbianer den Gesamtsieg der Tour-de-France-Generalprobe.

Platz zwei mit 12 Sekunden Rückstand belegte in der Gesamtwertung der Baske Gorka Izaguirre, der tags zuvor das Zeitfahren gewonnen hatte.

Schlechtes Wetter sorgt für kürzere Etappe

Den kolumbianischen Erfolg rundete am Finaltag Lopez' Landsmann Jarlinson Pantano ab, der die auf 57 Kilometer verkürzte Schlussetappe in Davos im Sprint vor dem Russen Sergej Tschernetski gewann. Der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara aus der Schweiz war zur letzten Etappe nicht mehr angetreten.

Wegen drohenden Schneefalls und niedriger Temperaturen war die neunte und letzte Etappe von 117 auf 57,3 Kilometer verkürzt worden. Die Radprofis und deren Teams begrüßten die Entscheidung der Rennleitung. Der Albulapass wurde aus dem Programm genommen, der ebenfalls rund 2300 Meter hohe Flüela-Pass dagegen im eiskalten Dauerregen befahren.

Geschke auf Platz 32 bester Deutscher

"Die Wetteraussichten waren für heute so schlecht, dass wir mit Dauerregen sowie auf den Pässen auch Schneefall rechnen müssen", hatte Tourdirektor Olivier Senn die Entscheidung zum verspäteten Start begründet.

Die deutschen Starter spielten knapp 14 Tage vor dem Start der Tour de France bei der 80. Rundfahrt durch die Schweiz kaum eine Rolle. Simon Geschke, der im Vorjahr eine Tour-Etappe gewonnen hatte, zeigte sich in den letzten Tagen in den Steigungen einige Male in den vorderen Gruppen. In der Gesamtwertung erreichte er Platz 32.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018