Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Querfeldein - Cross-WM: Elite-Titel für Mathieu van der Poel


Querfeldein  

Cross-WM: Elite-Titel für Mathieu van der Poel

03.02.2019, 17:09 Uhr | dpa

Querfeldein - Cross-WM: Elite-Titel für Mathieu van der Poel. Mathieu van der Poel ist neuer Cross-Weltmeister.

Mathieu van der Poel ist neuer Cross-Weltmeister. Foto:. (Quelle: dpa)

Bogense/Dänemark (dpa) - Der niederländische Radprofi Mathieu van der Poel hat die Vorherrschaft des Belgiers Wout van Aert bei der Cross-WM durchbrochen.

Van der Poel triumphierte im dänischen Bogense nach 27,128 Kilometern mit 16 Sekunden Vorsprung vor dem Titelträger der vergangenen drei Jahre. Dritter wurde der Belgier Toon Aerts (+25). Einen beachtlichen achten Rang belegte der deutsche Meister Marcel Meisen aus Stolberg (+1:29).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal