Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Bund Deutscher Radfahrer: Zühlke wird neuer Bahnrad-Bundestrainer für den Vierer


Bund Deutscher Radfahrer  

Zühlke wird neuer Bahnrad-Bundestrainer für den Vierer

11.11.2021, 18:55 Uhr | dpa

Bund Deutscher Radfahrer: Zühlke wird neuer Bahnrad-Bundestrainer für den Vierer. Tim Zühlke (rechts neben Kristina Vogel) wird Bundestrainer für den Bahnrad-Vierer.

Tim Zühlke (rechts neben Kristina Vogel) wird Bundestrainer für den Bahnrad-Vierer. Foto: picture alliance / Annegret Hilse/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Tim Zühlke wird neuer Bahnrad-Bundestrainer im Ausdauerbereich bei den Männern. Der 42-Jährige tritt zum 1. Januar 2022 die Nachfolge von Sven Meyer an, der seit Mai 2011 das Amt inne hatte, teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit.

Zühlke war zuletzt erfolgreich als Junioren-Nationaltrainer beim BDR tätig. Dabei hatte der den Bahnrad-Vierer zu den WM-Titeln 2019 und 2021 geführt. Nun will er auch bei den Männern an die einst erfolgreichen Zeiten anknüpfen.

"Ich werde den Weg, den Sven Meyer eingeschlagen hat, weitergehen und eventuell noch etwas draufsetzen", sagte der 42-Jährige, der selbst Bahnradprofi war. 1997 wurde er Vize-Junioren-Weltmeister im 1000-Meter-Zeitfahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: