Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France - Team Rabobank: Gesink muss aufgeben

...

Tour de France - Team Rabobank  

Handgelenksbruch: Gesink muss aufgeben

08.07.2009, 22:02 Uhr | t-online.de

Die Tour ist für Robert Gesink gelaufen (Foto: imago)Die Tour ist für Robert Gesink gelaufen (Foto: imago) Rabobank bleibt bei der Tour de France vom Pech verfolgt: Nachdem Kapitän Denis Mentschow nach schwachem Teamzeitfahren im Gesamtklassement aussichtslos zurückgefallen ist, muss nun Bergspezialist Robert Gesink vom Sattel steigen. Der junge Niederländer zog sich bei einem Sturz auf der 5. Etappe einen Handgelenksbruch zu und muss aufgeben.

An der Seite von Teamkollege Grischa Niermann kämpfte er sich noch mit über neun Minuten Rückstand ins Ziel. "Robert konnte aber den Lenker nicht mehr greifen", wird Niermann beim Internet-Portal "Radsport News" zitiert.

5. Etappe Voeckler lässt die Franzosen jubeln

Zwei Wochen Zwangspause

Gesink hat aber wohl noch Glück im Unglück: Nach einer ersten Untersuchung im Krankenhaus in Perpignan ist eine Operation nicht notwendig, hieß es. Der 23-jährige, der als heißer Kandidat für das Bergtrikot gehandelt wurde und in diesem Jahr Platz drei beim Amstel Gold Race belegte, darf nun zwei Wochen das malade Handgelenk nicht belasten. Nach der Zwangspause will Gesink mit der Teamleitung besprechen, wie es weitergeht und wann er wieder in den Wettkampf einsteigt.

Team Astana Armstrong mault gegen Journalisten
Tour-Splitter Armstrong-Hype ohne Grenzen

Vuelta ins Auge gefasst

Als neuen Saisonhöhepunkt hat Gesink nun die Spanien-Rundfahrt ins Auge gefasst, die vom 29. August bis 20. September stattfindet.

Die Tour-Ausfälle im Überblick:

Team

Fahrer/Etappe

Verletzung

Quick-Step

Jurgen van de Walle/2

Schlüsselbeinbruch und Lungenquetschung

Skil-Shimano

Piet Rooijakkers/4

Offener Unterarmbruch, Fingerbruch

Rabobank

Robert Gesink/5

Handgelenksbruch


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018